Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Der BDK Aktuelles Artikel Tatort Internet an der Deutschen Hochschule der Polizei
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Tatort Internet an der Deutschen Hochschule der Polizei

20.04.2015 13:45

Nicht die Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol) in Münster-Hiltrup war der Tatort, sondern Austragungsort des internationalen Fachseminars "Tatort Internet", welches der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jährlich bereits seit 2007 durchführt.

Tatort Internet an der Deutschen Hochschule der Polizei

Foto: Sylvia Höpper (DHPol)

Der Tagungsort DHPol wurde von den Organisatoren des BDK zum ersten Mal für dieses Seminar gewählt, und dieses sollte sich als vollkommen richtige Entscheidung erweisen. 

Teilnehmer waren neben deutschen Kriminalisten auch Kollegen aus der Schweiz und den Niederlanden.

Begrüßt wurden die Teilnehmer durch den Vertreter des Hauses, Herrn Prof. Dr. Görgen.

Neben Vorträgen und Diskussionen zu den sehr breit gefächerten Themen der Internetkriminalität wurde auch live ein Trojaner gebaut bzw. damit ein Angriff auf ein ungesichertes System gestartet.

Dass sich auch die deutschen Nachrichtendienste mit der Internetkriminalität beschäftigen - allerdings zum Beispiel aus Sicht der Spionageabwehr - bewies der sehr authentisch gehaltene Vortrag eines Verfassungschutz-Mitarbeiters.

Und was technisch derzeit alles machbar ist - um die Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei mit softwaregestützten Tools zu unterstützen - damit beeindruckte der Vertreter der Wissenschaft.

Die Teilnehmer brachten ihre große Zufriedenheit über das Seminar zum Ausdruck - nicht nur aus fachlicher, sondern auch aus organisatorischer Sicht, dieses als Beweis für die Entscheidung, die DHPol als Veranstaltungsort zu nutzen.

Der BDK freut sich auf eine intensive und für beide Seiten sehr ertragreiche Zusammenarbeit mit der DHPol, weitere Seminare sind bereits geplant bzw. organisiert.

Link zur Veranstaltung

erstellt von Schulze, Ronald zuletzt verändert: 21.04.2015 14:26
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

KripoInter2016

Button OSINT Herbst 2016

Button Psych Vern. 2016

Button UMVF 11/16

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

Der_BDK

Button Berufsbild Kripo

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button Pocket-Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29