Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Brandenburg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Brandenburg Hans-Gross-Preisverleihung Hans-Gross-Preis 2011 BDK-Ehrenmitglied Sophie Templer-Kuh feierte 95. Geburtstag
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
Folgt uns auf Facebook

 Button Facebook 200

 

BDK-Ehrenmitglied Sophie Templer-Kuh feierte 95. Geburtstag

13.12.2011 21:23

Der BDK Brandenburg verleiht seit 2009 den „Hans-Gross-Preis für herausragende Verdienste um die Kriminalistik“.

BDK-Ehrenmitglied Sophie Templer-Kuh feierte 95. Geburtstag

von links nach rechts: Sohn Anthony Templer, 1. Stellv. BDK-Landesvorsitzender Gerd-Christian Treutler, Stellv. Landesvorsitzender Dieter Pflaum, Landesgeschäftsführer Andreas Sommer

In Vorbereitung auf die Preisverleihung nahm der geschäftsführende Landesvorstand Kontakt mit den Nachfahren von Hans Gross auf und hinterfragte, ob etwas einer Verbindung seines Preises mit dem Namen Gross im Weg stehen würde.

Die Gespräche wurden mit Frau Templer-Kuh, der Enkelin von Hans Gross geführt. Bereits bei den ersten Kontakten war ein großes Interesse an der Arbeit des BDK und der Situation der Brandenburger Kriminalpolizei zu erkennen. Trotz ihres Alters ließ sich Frau Templer-Kuh umfassend dazu berichten. Sie und die gesamte Familie stimmten einer Verwendung des Namens ihres Großvaters für den Preis des BDK zu.

Sophie Templer-Kuhs 95. Geburtstag
Prosit auf den 95. Geburtstag

Es entwickelte sich eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen ihr, der Familie und  der internationalen Otto-Gross-Gesellschaft. Diese befasst sich mit dem Leben und Wirken des Sohnes von Hans Gross. Diese Zusammenarbeit wurde unter anderem durch die Teilnahme von Vertretern an den Preisverleihungen und der Teilnahme des BDK am 6. Internationalen Hans-und-Otto-Gross-Kongress in Graz im Jahre 2011 deutlich.

Der Landesvorstand entschied Frau Templer-Kuh 2011 die Ehrenmitgliedschaft anzutragen, auch stellvertretend für ihren Großvater. Diesen Antrag nahm sie gern an.

Treutler gratuliert der Jubilarin
Stellv. BDK-Landesvorsitzender Gerd-Christian Treutler gratuliert der Jubilarin

Auf ihren Wunsch und den der gesamten Familie nahmen die Kollegen Treutler, Pflaum und Sommer an der Geburtstagsfeier am 26.11.2011 teil. Hier gratulierten wir der Jubilarin und informierten sie und die Gäste über die Preisverleihung und die Nutzung des Namens ihres Großvaters.

Während der Feier wurden wir dann durch einen später gekommenen Gast aus Amerika gefragt ob es stimme, dass wir Policeman seien und ob die Frau Templer-Kuh Probleme hätte und was man dagegen tun könne. Dieses Missverständnis konnte leicht aus der Welt geräumt werden. Der BDK Brandenburg hofft, dass es Frau Templer Kuh noch recht lange gut gehen möge und ihr die Möglichkeit bleibt, sich weiter für die Aufarbeitung der Familiengeschichte Hans/Otto Gross zu engagieren.

erstellt von BDK Landesverband Brandenburg zuletzt verändert: 13.12.2011 21:23
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2016 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Mitglied werden.

 

Plakat Dez 2010 Sicherheit braucht Kriminalpolizei

BDK zeigt Gesicht

BDK zeigt Gesicht
 
BDK zeigt Gesicht

Plakat Dez 2010 Die Lobby

Button Personalabbau Brandenburg 200px