Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hamburg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hamburg Personalversammlung und Demonstration am 25. November 2010
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Personalversammlung und Demonstration am 25. November 2010

05.11.2010 12:28

Aufruf an alle Beamten und Beschäftigten der Hamburger Polizei!

Im September hat der Hamburger Senat sein „Strukturelles Konsolidierungsprogramm über 510 Mio. Euro“ verabschiedet. Kernstück dieses Programmes ist die Reduzierung bzw. Streichung des Weihnachtsgeldes für die hamburgischen Beamten mit ca. 100 Mio. Euro. Mittlerweile ist ein Großteil der angeblichen Sparmaßnahmen nach Bürgerprotesten wieder rückgängig gemacht worden, geblieben aber ist der geplante „Diebstahl“ bei der Beamtenbesoldung.

Die Kolleginnen und Kollegen der Hamburger Polizei sind es leid, seit Jahren die Opfer einer maßlosen und verfehlten Finanzpolitik zu sein und die Leuchtturmprojekte des Hamburger Senates finanzieren zu müssen!

Der BDK erwartet von Bürgermeister Ahlhaus und vom Hamburger Senat, dass die geplante massive Kürzung bzw. komplette Streichung des Weihnachtsgeldes zurückgenommen wird und von Planspielen weiterer Einschnitte, wie z.B. der Verlängerung der Lebensarbeitszeit, Abstand genommen wird. Der BDK wird weitere Einschnitte bei den Kolleginnen und Kollegen der Hamburger Polizei nicht widerstandslos hinnehmen!

Deshalb tragen wir unseren Protest auf die Straße

Im Anschluss an die Personalversammlung werden wir, unterstützt durch die Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr und des Hamburgischen Richtervereins vom CCH in die Innenstadt marschieren. Die Großdemonstration ist von uns bereits angemeldet, sie wird vom CCH über den Gänsemarkt, Jungfernstieg, Bergstraße bis ins Zentrum der Weihnachtmärkte führen.

Da bereits auf Staatsräteebene geäußert wurde, dass die Streichung des Weihnachtsgeldes auch auf die Tarifbeschäftigten übertragen wird, haben wir die Erwartung, dass alle Beschäftigten der Hamburger Polizei zur Personalversammlung erscheinen und anschließend an der Demo teilnehmen.

Weitere Informationen zum Ablauf werden wir euch zeitnah mitteilen.

Wir rufen hiermit alle Beschäftigten in der Polizei zur Teilnahme an der Personalversammlung am 25.11.2010 und der anschließenden Großdemonstration auf!

 


Der Landesvorstand                       Hamburg, 5. November 2010

 

erstellt von Schulz, André zuletzt verändert: 05.11.2010 12:28
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Juni 2016 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Pressehotline Hamburg

Mitglied werden.

Dauerrabatte

dk Button  

PT

Hamburgischer Richterverein

BDK-Shop