Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Verband Bundespolizei/Zoll
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Verband Bundespolizei/Zoll BDK unterstützt Kinderhilfsprojekt in Afghanistan
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK unterstützt Kinderhilfsprojekt in Afghanistan

14.05.2013 17:10

German Police Project Team in Mazar-e-Sharif bittet um Unterstützung - BDK macht mit und ruft seine Mitglieder und Unterstützer zu Geldspenden auf

BDK unterstützt Kinderhilfsprojekt in Afghanistan

Das Projektlogo

Afghanistan begeht in diesem Jahr „seinen“ Kindertag am 01.06.2013. Das German Police Project Team  (GPPT) in Mazar-e Sharif, hat sich mit seinen Partnern entschlossen, den Internationalen Kindertag in diesem Land zum Anlass zu nehmen, um langfristig etwas für die Kinder in Mazar-e-Sharif zu unternehmen.

Einer dieser Partner ist der Verein Lachen Helfen e.V. , in dem sich viele Soldaten und Polizeibeschäftigte zusammengefunden haben um Kinder in Kriegs- und Krisengebieten zu unterstützen.

In Mazar – e – Sharif, dem größten Projektstandort mit dem deutschen Regional Police Training Center (RPTC) und dem (militärisch) unter deutschem Kommando stehenden Regional Command North wurde durch die Bundesrepublik Deutschland ein für Afghanistan vorbildliches  Polizeitrainingcenter aufgebaut. Ca. 450 afghanische Polizei-Instruktoren, Unterkunftsarbeiter, Küchenkräfte und Sprachmittler arbeiten auf dem Gelände und betreuen mit Unterstützung und unter Anleitung ihrer knapp 100 deutschen Polizeimentoren durchschnittlich ca. 1.000 afghanische Polizeischüler. 

Einer dieser Polizeimentoren ist der Vorsitzende des BDK Verband Bundespolizei, Thomas Mischke, welcher sich gegenwärtig dienstlich dort aufhält. Dieser berichte dem BDK über das Projekt und so entschied sich der geschäftsführende Bundesvorstand das Projekt durch eine Reihe von Aktivitäten zu unterstützen, darunter auch die Projektdarstellung auf unserer Website. 

Nachfolgend einige Sätze aus dem in Anlage beigefügten Infobrief, welcher vom GPPT und seinen Partnern jetzt veröffentlicht wurde. 

"Wir werden zunächst mit Kindern unserer Projektschule:  „Omul Blad Girls School“  und unserer afghanischen Kollegen und Angestellten im Polizeitrainingscenter ein Kinderfest veranstalten, bei dem sie ihre alltäglichen Sorgen und Nöte vergessen können.
Nach dem Kinderfest wollen wir „unseren“ im Trainingscenter beschäftigten afghanischen Polizeibeamten hier gekaufte oder aus Deutschland eintreffende Sachspenden zur Verfügung stellen und sie bei deren Verteilung anleiten, unterstützen und beaufsichtigen. Diese werden die Spenden ausgesuchten Hilfsprojekten unmittelbar zuführen. Wir beabsichtigen damit zudem, den Ruf der afghanischen Polizei weiter zu verbessern, in dem wir der Bevölkerung der Stadt vermehrt das Bild eines „Freundes und Helfers“ vermitteln."


Ihre erbetenen Geldspenden werden für den Bau eines Kindergartens in der „Omul Blad Girls School“ in Mazar verwandt. Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Da GPPT keine Möglichkeit hat Spendenquittungen auszustellen und für derartige Zwecke über kein Konto verfügen, bitten wir Sie unter dem Stichwort „GPPT Projekt Mazar-e-Sharif“ an den Verein „Lachen Helfen e.V.“ zu spenden, damit wir unser gemeinsames Kindergartenprojekt durchführen können. 

Ab sofort werden Spenden mit dem Stichwort "GPPT-Projekt-Mazar-e-Sharif" zweckgebunden für den Kindergartenneubau verwendet.

Spendenkonto   Sparkasse Essen
Kontonummer    4310900
Bankleitzahl       360 501 05
Stichwort           "GPPT Projekt Mazar-e-Sharif"
Kontoinhaber     Lachen Helfen e.V.

IBAN - elektronisch:                DE95360501050004310900
IBAN - Überweisung:               IBAN DE95 3605 0105 0004 3109 00
SWIFT-BIC der Sparkasse Essen:   SPESDE3E   oder   SPESDE3EXXX


 

 

erstellt von Mischke, Thomas zuletzt verändert: 17.05.2013 16:49
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2016 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Kontakt
BDK- Verband Bundespolizei
Geschäftsführer Arne Bischoff
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 246 30 45 - 25
mobil: (0172) 344 44 83
Fax: (0335) 231 61 61
E-Mail : v.bpol@bdk.de

mitglied-werden.jpg

Tabletaktion

2014 Button BDK-Shop

Button Facebook 200