Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Der BDK Aktuelles Artikel
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Artikel

Der BDK trauert um Dr. Wiebke Steffen

Der BDK trauert um Dr. Wiebke Steffen

24.07.2017 08:00 — Bundesvorstand

*26.05.1946 †22.07.2017

Mehr…

BDK bei Anne Will

BDK bei Anne Will

09.07.2017 21:07 — Bundesvorstand

G20-Bilanz - War es das wert? So, 09.07.17 | 21:45 Uhr Das Erste

Mehr…

22. Deutscher Präventionstag in Hannover - der BDK war dabei!

22. Deutscher Präventionstag in Hannover - der BDK war dabei!

22.06.2017 09:05 — Bundesvorstand

Vom 19.-20. Juni 2017 fand zum 22. Mal der Deutsche Präventionstag statt, Veranstaltungsort war das Hannover Congress Centrum (HCC).

Mehr…

BDK bei Markus Lanz

BDK bei Markus Lanz

13.06.2017 09:00 — Bundesvorstand

Dienstag, 13. Juni, 22:45 - 00:00 Uhr

Mehr…

G20-Gipfel in Hamburg – Chancen und Risiken für unsere weltoffene Stadt?

G20-Gipfel in Hamburg – Chancen und Risiken für unsere weltoffene Stadt?

14.05.2017 13:00 — Bundesvorstand

Diskussionsabend der CDU Blankenese: Dienstag, 16. Mai 2017, 19:30 Uhr - Hamburg, Gorch-Fock-Schule, Karstenstraße 22

Mehr…

Online-Befragung „Berufsbild Kripo“

Online-Befragung „Berufsbild Kripo“

02.05.2017 20:15 — Bundesvorstand

Noch bis zum 14. Mai findet die Mitgliederbefragung zum Berufsbild Kripo statt. Mitmachen lohnt sich!

Mehr…

BDK-Bundesvorsitzender André Schulz neuer Botschafter der White Ribbon Campaign

BDK-Bundesvorsitzender André Schulz neuer Botschafter der White Ribbon Campaign

22.04.2017 20:52 — Bundesvorstand

Die White Ribbon Campaign ist eine internationale Männerbewegung, die sich aktiv gegen Männergewalt gegen Frauen einsetzt. Die Kampagne wurde im Jahr 1991 in Kanada ins Leben gerufen. Die Kampagne und ihre internationalen Botschafter, die sich für ein gewaltfreies Männlichkeitsbild und für Geschlechterdemokratie engagieren, betreiben überwiegend Öffentlichkeits- und damit Bewusstseinsarbeit im Kampf gegen Gewalt gegen Frauen. Für die Europäische Union koordiniert das EU-Institut für die Gleichstellung von Frauen und Männern (EIGE) in Vilnius/Litauen diese Kampagne.

Mehr…

Grüner Salon 60: Braucht Freiheit Sicherheit?

Grüner Salon 60: Braucht Freiheit Sicherheit?

30.03.2017 10:00 — Bundesvorstand

Die aktuelle Diskussion um Innere Sicherheit: Montag, 03.04.2017, 19:00 – 21:00, Hamburg, DeutschesSchauSpielHaus, Kirchenallee 39

Mehr…

15. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft (KrimG)

15. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft (KrimG)

23.03.2017 14:25 — Bundesvorstand

Vom 28. bis 30. September 2017 findet in Münster unter dem Leitthema „kriminologische WELT IN BEWEGUNG“ die 15. wissenschaftliche Tagung der Kriminologischen Gesellschaft statt.

Mehr…

Der Föderalismus als Hemmnis? Wie lassen sich Kriminalität und Terror besser bekämpfen?

Der Föderalismus als Hemmnis? Wie lassen sich Kriminalität und Terror besser bekämpfen?

21.03.2017 13:00 — Bundesvorstand

Deutschlandfunk - Länderzeit: Mi., 22.03.2017, 10:10-11:30 Uhr

Mehr…

Berliner Pub Talk

Berliner Pub Talk

19.03.2017 17:00 — Bundesvorstand

"Mehr Sicherheit – weniger Freiheit?", 21. März, ab 19:30 Uhr, Café en passant, Schönhauser Allee 58

Mehr…

BDK beim 20. Europäischen Polizeikongress

BDK beim 20. Europäischen Polizeikongress

22.02.2017 18:38 — Bundesvorstand

Am 21. und 22. Februar 2017 führte der Behörden Spiegel im Berliner Kongress Center den 20. Europäischen Polizeikongress unter der Überschrift „Europa grenzenlos? Freiheit, Mobilität, Sicherheit“ durch. Der BDK war an beiden Tagen vor Ort.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 11.12.2011 22:10
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

MALTEGO

Der_BDK

Button Berufsbild Kripo

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button Pocket-Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29