Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Der BDK Aktuelles Internationale Fachtagung des BDK: »Wenn Kinder Gewalt und Tod erleben ...«
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Internationale Fachtagung des BDK: »Wenn Kinder Gewalt und Tod erleben ...«

19.04.2020 00:00 bis 21.04.2020 00:00  

Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach - Bensberg

Erfahrungen, Opferschutz und Unterstützungsangebote

Gespräch-Trampolin-Notfallseelsorge-Kind-III.jpg
Fotorechte: Lars Berghengruen, Notfallseelsorge

Weltweit sind Kinder mit Gewalt, Sterben und Tod konfrontiert, wenn Eltern, nahe Angehörige oder Freunde verletzt oder getötet werden. Nicht selten belastet das Erleben von Gewalt Kinderseelen ein Leben lang - auch bis in die nächste Generation. Auch sexuelle Gewalt an Kindern ist eine besonders schwerwiegende und oft lebenslang belastende Verletzung. Die jüngst öffentlich bekannt gewordenen Fälle in Nordrhein-Westfalen machten dies besonders deutlich.

Die Internationale Fachtagung wird durchgehend simultan deutsch/englisch übersetzt. Neben DR. Jeffrey Mitchell, Ehrenpräsident der ICISF aus Elllicott (USA) und Mark Woodland von der Polizei Manchester wird auch Prof. Dr. Britta Bannenberg von der UNI Gießen (Mitglied im wissenschaftlicher Beirat des BDK) zum Thema sprechen. In einem abendlichen Opfergespräch werden Fachleute und Betroffene diskutieren.

Der Umgang mit Kindern und Jugendlichen nach schweren Todesfällen und schweren Verletzungen Eltern und Angehörige, aber auch Einsatzkräfte und Ermittler der Polizei, Rettungsdienst, Krisenintervention und Notfallseelsorge vor besondere Herausforderungen. Auch Mitarbeitende in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern und in der Trauerbegleitung suchen Orientierung für den Umgang mit Kindern in Trauerprozessen   oder nach Gewalterfahrungen. Zudem stellt sich die   Frage, wie europäische Armeen damit umgehen, wenn Kinder selbst von bewaffneten Konflikten betroffen sind oder Kinder mit der Traumatisierung ihrer Eltern, die im Kampfeinsatz waren, konfrontiert werden.

Schirmherrschaft:
Christine Lambrecht, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz

Veranstalter:

  • Bund Deutscher Kriminalbeamter
  • Evangelisches Militärpfarramt Bonn II
  • Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Weitere Informationen über diesen Termin…

Wann 19.04.2020 00:00 bis
21.04.2020 00:00
Wo Thomas-Morus-Akademie Bensberg, Overather Str. 51-53, 51429 Bergisch Gladbach - Bensberg
Name
Kontakttelefon +49 2204 408472
Termin übernehmen vCal
iCal
erstellt von Dittmann, Roy zuletzt verändert: 20.01.2020 15:30
Artikelaktionen
  • iCalendar
  • vCalendar
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular