Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Der BDK Aktuelles Pressemitteilungen
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Pressemitteilungen

Edathy-Deal: Normale Verfahrenspraxis, ein bitterer Beigeschmack bleibt aber

Edathy-Deal: Normale Verfahrenspraxis, ein bitterer Beigeschmack bleibt aber

02.03.2015 13:45 — Bundesvorstand

Politische Aufarbeitung steht nun im Vordergrund!

Mehr…

Organisierte Finanzkriminalität: Verdacht auf systematische Geldwäsche und Steuerhinterziehung

Organisierte Finanzkriminalität: Verdacht auf systematische Geldwäsche und Steuerhinterziehung

25.02.2015 18:15 — Bundesvorstand

Endlich auch in Deutschland Unternehmensstrafrecht einführen!

Mehr…

Europäischer Polizeikongress 2015: BDK fordert deutschlandweites Verbot von Hells Angels, Bandidos und anderen kriminellen Rockergruppierungen

Europäischer Polizeikongress 2015: BDK fordert deutschlandweites Verbot von Hells Angels, Bandidos und anderen kriminellen Rockergruppierungen

25.02.2015 12:21 — Bundesvorstand

Staat muss sich handlungsfähig gegenüber Organisierter Kriminalität zeigen!

Mehr…

Der HSBC-Skandal

Der HSBC-Skandal

09.02.2015 16:30 — Bundesvorstand

Endlich in Deutschland Unternehmensstrafrecht einführen!

Mehr…

Ermittlungen gegen Volker Beck nach Anzeige gegen Dresdner Polizei

Ermittlungen gegen Volker Beck nach Anzeige gegen Dresdner Polizei

19.01.2015 15:20 — Bundesvorstand

BDK bittet Staatsanwaltschaft um strafrechtliche Prüfung

Mehr…

Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung

Bundeskanzlerin Merkel nimmt Justizminister Maas an die Leine und fordert Vorratsdatenspeicherung

15.01.2015 15:45 — Bundesvorstand

Jetzt nicht hinter Brüssel verstecken sondern sofort Gesetzesentwurf vorlegen!

Mehr…

Anschlag auf „Charlie Hebdo“ ist ein Anschlag auf unsere Demokratie!

Anschlag auf „Charlie Hebdo“ ist ein Anschlag auf unsere Demokratie!

07.01.2015 14:45 — Bundesvorstand

Am heutigen Vormittag stürmten nach bisherigen Erkenntnissen drei mit Kalaschnikows und einem Raketenwerfer bewaffnete Attentäter die Redaktionsräume des Satiremagazins "Charlie Hebdo" in Paris, töteten 12 Menschen und verletzten mehrere schwer. Unter den Toten sind auch zwei Polizisten. Derzeit sind die Täter auf der Flucht.

Mehr…

Gesetzesentwurf von Nahles schon im Ansatz verfassungswidrig!

Gesetzesentwurf von Nahles schon im Ansatz verfassungswidrig!

28.10.2014 15:47 — Bundesvorstand

CDU lässt sich erneut von SPD vorführen

Mehr…

Kfz-Diebstahl boomt: In Deutschland werden im Schnitt täglich 103 PKW gestohlen!

Kfz-Diebstahl boomt: In Deutschland werden im Schnitt täglich 103 PKW gestohlen!

23.10.2014 14:40 — Bundesvorstand

Berlin/Köln - Der volkswirtschaftliche Schaden geht in die Millionen. Täglich werden Pkw und Lkw im dreistelligen Bereich gestohlen. Auch der Diebstahl von hochwertigen, fest eingebauten Navigationsgeräten, Airbags, Scheinwerfern und Felgen nimmt dramatische Ausmaße an.

Mehr…

Es gibt keinen 100%igen Schutz vor terroristischen Anschlägen!

Es gibt keinen 100%igen Schutz vor terroristischen Anschlägen!

17.10.2014 14:45 — Bundesvorstand

Bundesinnenminister Thomas de Maizière stellte heute im Anschluss an das Sondertreffen der Innenminister von Bund und Ländern einen Maßnahmenkatalog im Kampf gegen die terroristische Bedrohungslage vor. Einige der präsentierten Maßnahmen sind sinnvoll, andere nicht mehr als Absichtserklärungen.

Mehr…

"Kuttenverbot" bleibt bestehen!

"Kuttenverbot" bleibt bestehen!

14.10.2014 15:00 — Bundesvorstand

Wie erst heute bekannt wurde hat das Bundesverfassungsgericht bereits am 23. September die Verfassungsbeschwerde eines Hamburger Mitglieds der "Hells Angels" nicht zur Entscheidung angenommen. Damit ist das am 7. April dieses Jahres vom Hanseatischen Oberlandesgericht verhängte Verbot nach deutschem Recht nicht mehr anfechtbar.

Mehr…

Mit Gesetzesänderungen allein fängt man keine Kinderschänder!

Mit Gesetzesänderungen allein fängt man keine Kinderschänder!

17.09.2014 14:15 — Bundesvorstand

Familienministerin Schwesig fordert im Kampf gegen Kinderpornographie mehr Personal für die Kriminalpolizei. „Der Gesetzesentwurf von Bundesjustizminister Maas geht im Kampf um den Schutz vor sexuellem Missbrauch von Kindern und gegen Kinderpornografie in die richtige Richtung. Er schließt vorhandene Regelungslücken und schafft ein Stück weit Klarheit. Er schafft aber auch neue Baustellen und löst nicht die eigentlichen Probleme“, so der Bundesvorsitzende des Bund Deutscher Kriminalbeamter André Schulz (BDK) heute in Berlin.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 06.09.2012 09:02
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular