Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Baden-Württemberg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Baden-Württemberg Aktuelles BDK BW vor Ort - Sieben Urkunden im Innenministerium
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK BW vor Ort - Sieben Urkunden im Innenministerium

22.12.2019 20:00

Der Weihnachtsmann kommt verfrüht, aber dafür auch mit großen Geschenken!

Kurzfristig hatte das IM LPP ins hohe Haus nach Stuttgart eingeladen, um sieben Führungsfunktionen mit Aushändigung der Urkunden in die entsprechenden Ämter einzuführen.

Das neue Präsidium Pforzheim wird künftig durch Herrn Polizeipräsidenten Wolfgang Tritsch und Herrn Polizeivizepräsidenten Christian Dettweiler geleitet.

Im ebenfalls neuen Präsidium Ravensburg haben nunmehr Polizeipräsident Uwe Stürmer und Polizeivizepräsident Bernd Hummel das Sagen.

Die Verantwortung für das neue Präsidium Konstanz liegt nunmehr bei Polizeipräsident Gerold Sigg und Polizeivizepräsident Oskar Schreiber.

Gleichzeitig wurde auch Jürgen Rieger als Polizeivizepräsident im Polizeipräsidium Offenburg eingesetzt.

Im Beisein von Herrn Stellvertretenden Landespolizeipräsidenten Moser von Filseck und dem Inspekteur der Polizei, Herrn Werner, sowie den Landesvorsitzenden der DPolG, Ralf Kusterer, der GdP, Hans-Jürgen Kirstein, und dem Stellvertretenden Landesvorsitzenden des BDK, Tom Krohne, händigte Staatssekretär Klenk die Ernennungsurkunden aus. In seiner kurzweiligen Ansprache hob er auf die Herausforderungen des letzten Jahres, auch im Zusammenhang mit der Evaluation der Polizeireform, aber auch auf die zukünftigen ab.

Sein Bestreben ist es, den Polizeiapparat für die nächsten jahre in Ruhe arbeiten zu lassen. Die Kolleginnen und Kollegen sollen in ihren (neuen) Bereichen ankommen, die Struktur in der Form ab 01.01.2020 soll sich verfestigen.

Sein weiteres Augenmerk möchte er im kommenden Jahr auf die jeweiligen Liegenschaften der neuen, aber auch der bereits existierenden Präsidien richten.

Im Anschluss ergaben sich noch Möglichkeiten des persönlichen Gespräches und des Gedankenaustausches.

Mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und für das neue Jahr löste sich die Gesellschaft dann auf.

 

 

 

 

 

 

erstellt von BDK Landesverband BW zuletzt verändert: 04.01.2020 12:26
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Februar 2020 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Facebook

Button Berufsbild Kripo

Mitglied werden

Schnuppermitgliedschaft

Button Junge Kripo

Der_BDK

dk Button

Kripo Akademie

Exklusive Dauerrabatte

2014 Button BDK-Shop

 

kripo.at

 

Facebook FF Daumen  Google+ Logo You Tube624c85e977.gif studiVZXING

QR-Code