Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Baden-Württemberg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Baden-Württemberg Aktuelles Blick über die Landesgrenzen - Hamburg: Höherbewertung im LKA 38
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Blick über die Landesgrenzen - Hamburg: Höherbewertung im LKA 38

14.11.2014 22:15

Ein Blick über die baden-württembergischen Landesgrenzen zeigt, dass die verbandspolitischen Bemühungen des BDK auch im Tarifbereich erfolgreich sind. Mit Frank Braun bietet der BDK den Tarifbeschäftigten in Baden-Württemberg eine kompetente Alternative für die Wahl zum Hauptpersonalrat an.

Blick über die Landesgrenzen - Hamburg:  Höherbewertung im LKA 38

Lfd.Nr. 17 • Liste 1 - DPolG/BDK

 

"Unsere Tarifbeschäftigten sind ein wesentlicher Bestandteil für die Kriminalitätsbekämpfung auch in Baden-Württemberg und es gibt noch viel Luft nach oben, ihre Arbeit leistungsgerecht anzuerkennen und ihnen Berufsperspektiven zu bieten." stellen der tarifpolitische Sprecher des BDK Baden-Württemberg, Frank Braun, und der Landesvorsitzende Manfred Klumpp nach dem Erfolg ihrer Hamburger KollegInnen fest.

HPR_Frank Braun

BDK BW bietet Alternative für den Tarifbereich im HPR an

"Wer mit den bisherigen Entwicklungen und Perspektiven zufrieden ist, braucht sich keine Gedanken machen. Wer aber auf konkrete Ziele und Veränderung setzt, sollte bei den aktuellen Personalratswahlen die Verbandsarbeit des BDK stärken und Frank Braun für den Hauptpersonalrat der Polizei sein Vertrauen und seine Stimmen geben." appelliert Manfred Klumpp an die Tarifbeschäftigten in der Polizei.

 


 

BDK Hamburg gratuliert

Der Landesvorstand freut sich, dass die hochwertige Tätigkeit der Mitarbeiter des LKA 382 (Tatortrekonstruktion) endlich durch die Neu-Bewertung der Stellen von EG 9s zu EG 11 Anerkennung gefunden hat. Wir verstehen es als Zeichen der Wertschätzung dieser Tarifbeschäftigten – eine zentrale Forderung des BDK im letzten Personalratswahlkampf – dass der Leiter der Kriminaltechnik die neuen Arbeitsverträge persönlich übergab.

Höherbewertung LKA38 Stellvertretend für den Landesvorstand überbrachte Meral Cakar den betroffenen Kollegen nicht nur die guten Wünsche des BDK, sondern überreichte ihnen auch eine Flasche Sekt. Die höhergruppierten Kollegen bedankten sich im Anschluss bei Meral Cakar und der Dienststellenleiterin des LKA 38 für ihre andauernde und hartnäckige Unterstützung in dem mehrere Jahre dauernden Verfahren zur Höherbewertung mit einem Blumenstrauß und einem kleinen Präsent.

Meral Cakar wird sich mit Unterstützung des gesamten Landesvorstands und der Arbeitsgruppe „Perspektiven für Tarifbeschäftigte“ auch weiterhin tatkräftig dafür einsetzen, Aufstiegsmöglichkeiten für Tarifbeschäftigte zu erkämpfen.

 

erstellt von BDK Landesverband BW zuletzt verändert: 15.11.2014 14:26
Mitwirkende: BDK Hamburg
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Facebook

Button Berufsbild Kripo

Mitglied werden

Schnuppermitgliedschaft

Button Junge Kripo

Der_BDK

dk Button

Kripo Akademie

Exklusive Dauerrabatte

2014 Button BDK-Shop

 

kripo.at

 

Facebook FF Daumen  Google+ Logo You Tube624c85e977.gif studiVZXING

QR-Code