Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Baden-Württemberg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Baden-Württemberg Aktuelles Frohe Weihnachten! und einen guten Rutsch!
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Frohe Weihnachten! und einen guten Rutsch!

23.12.2019 12:00

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr neigt sich mit Schwung dem Ende zu.

Heute ist dann fast in allen Weihnachtsmärkten Deutschlands der letzte Tag angebrochen. Das dürfte mindestens in den Staatsschutzabteilungen und -inspektionen der Kriminalpolizei zu einem hörbaren Durchatmen führen. Die Lage ist angespannt, das zeigt auch das Wochenende in Berlin, wenngleich dies falscher Alarm war. Vor genau drei Jahren wurde der Terrorist Anis Amri nach seinem erfolgreichen Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz und seiner Flucht in Italien durch italienische Kollegen bei der Kontrolle erschossen. In den letzten drei Jahren dazwischen wurden neun Anschläge verhindert(1).

Der Jahreswechsel ist allerdings auch eine Zeit, in der leider traditionell viele Tragödien in Familien geschehen. Suizide, Gewalt- und Tötungsdelikte. Auch da sind die Expertinnen und Experten der Kriminalpolizei gefordert. Sie lassen ihre eigenen Familien unter dem Tannenbaum zurück und gehen in den Dienst. Das mag pathetisch klingen, aber so ist es, für die Kripo zu arbeiten.

Viele andere sind zudem in Rufbereitschaft (die immer noch nicht anständig anerkannt wird!), wie unsere Kriminaltechniker - andere bereits im 24-7-Dienst, wie unser Kriminaldauerdienst.

Das sind nur ein paar Beispiele, es wird natürlich auch Rauschgift über Grenzen geschmuggelt, es kommt zu Raubstraftaten, Sexualdelikten und vielem anderen mehr. Die meisten Menschen möchten damit nichts zu tun haben. Verständlich. Wir kümmern uns!

Machen wir uns nichts vor, Kriminalität passiert immer und überall und das nicht erst seit dem Internet.

Und ja, wir sind bereit, wenn wir gebraucht werden unsere Fähigkeiten und uns selbst einzubringen, auch bis zur Erschöpfung.

Wir sind da! Das ist ein Teil unseres Berufsverständnisses. Wir schaffen das, auch in Jahren wie 2019, das bisher wie kein anderes davor von der Thematik Talsohle geprägt war.

Aber wir erwarten dafür auch etwas mehr von unserem Arbeitgeber. Die Kriminalpolizei erwartet mehr und sie hat das auch verdient!

Das deutlich zu machen, dafür werden wir die nächsten beiden Jahre nutzen.

Ich wünsche Ihnen allen auch auf diesem Weg schöne Feiertage, möglichst ohne Arbeit und mit Zeit für Ihre Lieben.

Kommen Sie gesund hinüber in das Jahr 2020!

 

Herzlich grüßt

Ihr Landesvorsitzender

Steffen Mayer

 

 

 

 

Quellen:

(1) https://www.tagesschau.de/inland/bka-verhinderte-anschlaege-101.html

erstellt von BDK Landesverband BW zuletzt verändert: 23.12.2019 21:53
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Januar 2020 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Facebook

Button Berufsbild Kripo

Mitglied werden

Schnuppermitgliedschaft

Button Junge Kripo

Der_BDK

dk Button

Kripo Akademie

Exklusive Dauerrabatte

2014 Button BDK-Shop

 

kripo.at

 

Facebook FF Daumen  Google+ Logo You Tube624c85e977.gif studiVZXING

QR-Code