Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Baden-Württemberg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Baden-Württemberg Aktuelles Geschäftsführender Landesvorstand tagt in Magstadt
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Geschäftsführender Landesvorstand tagt in Magstadt

21.11.2019 22:35 ,

Die vorletzte Sitzung im Jahr fand am 20. November 2019 in der Landesgeschäftsstelle statt.

Neben dem gfLV war Hans-Peter Frank, unser Beisitzer für Rechtschutz/Versicherungen, mit dabei und er berichtete ausführlich aus der jüngsten Tagung in Köln bei unserem Rechtschutz-Versicherer Roland Rechtschutz. Niemand wünscht sich, dass er einmal einen Anwalt braucht, aber die dienstliche Erfahrung zeigt, dass die meisten Kolleginnen und Kollegen in ihrer Amtszeit einen Anwalt brauchen. Das hat die unterschiedlichsten Gründe, manchmal muss man sich gegen Vorwürfe wehren, die das polizeiliche Gegenüber in den Raum stellt und manchmal muss man leider auch mit dem Dienstherren streiten, weil auf anderem Weg keine Einigung erzielt werden kann. Im Übrigen sollte man sich gut überlegen, ob man in der Rente oder der Pension auf einen solchen Rechtschutz verzichtet. Abrechnungen in Sachen Beihilfe, Fehler bei der Berechnung von Ansprüchen oder auch Gerichtsverfahren zu denen man erst in der Pension vor Gericht geladen wird, das alles passiert. Nicht alle Gewerkschaften bieten hier die gleich guten Leistungen an und nicht jeder kann eine echte Rechtschutzversicherung vorweisen, wie der BDK! So fließt eben auch ein großer Anteil an den Mitgliedsbeiträgen genau in diesen Posten ein.

Daneben haben wir formal die Arbeitsgruppe "LDT 2021" eingerichtet. Es ist gerade Halbzeit in der Legislaturperiode, da erscheint das vielleicht zu früh. Nein, ist es nicht, denn die Frage des Hotels und der Örtlichkeit sollte bereits im ersten Halbjahr 2020 geklärt sein und feststehen.

Weiterhin waren Vorbereitungen der Reform-Reform 2020 zu besprechen, denn natürlich müssen wir auch intern unsere Strukturen anpassen. Mitglieder in der Datenbank von einem Bezirksverband in den anderen "umziehen". Hierzu hat die Landesgeschäftsstelle auch flankierend eine Anfrage gestellt, gerne bei Landesgeschäftsführer Frank Braun melden.

Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Plan. Holger Friebe, Petra Wiesel, Frank Braun und Steffen Mayer kamen jedenfalls erst nach 18 Uhr auf die Straße (was insbesondere am zuletzt dargestellten Punkt liegt, denn da steckt Arbeit drin!). Der Rest konnte immerhin dieses Mal schon gegen 16 Uhr die Heimreise an den See oder nach Mannheim antreten.

 

 

 

erstellt von BDK Landesverband BW zuletzt verändert: 25.11.2019 12:57
— abgelegt unter: ,
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Facebook

Button Berufsbild Kripo

Mitglied werden

Schnuppermitgliedschaft

Button Junge Kripo

Der_BDK

dk Button

Kripo Akademie

Exklusive Dauerrabatte

2014 Button BDK-Shop

 

kripo.at

 

Facebook FF Daumen  Google+ Logo You Tube624c85e977.gif studiVZXING

QR-Code