Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Baden-Württemberg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Baden-Württemberg Aktuelles Vor 75 Jahren: Befreiung des Konzentrations-und Vernichtungslagers Auschwitz
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Vor 75 Jahren: Befreiung des Konzentrations-und Vernichtungslagers Auschwitz

27.01.2020 06:00

Anlass für diesen Beitrag ist eine Aufbereitung des Wissenschaftlichen Dienstes des Deutschen Bundestags. Der kompakte Beitrag auf zwei Seiten ist im Beitrag verlinkt.

Am 20. September 2019 hat der BDK-Bundesvorstand einstimmig eine "Werteposition des Bund Deutscher Kriminalbeamter e. V." verabschiedet. Wir haben damit unter anderem nochmals klargestellt, dass wir uns aktiv gegen jegliche Form von Rassismus, Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Ausgrenzung einsetzen und die freiheitlich-demokratische Grundordnung ebenso aktiv verteidigen.

Leider sind in den letzten Jahren Vorkommnisse im alltäglichen Miteinander der Gesellschaft, aber auch speziell in den Parlamenten des Bundes und der Länder, festzustellen, die Grenzen deutlich überschreiten, verletzen, provozieren und Hass schüren. Das schadet der Gesellschaft massiv. Ein roher Ton voll Verachtung, Ausgrenzung und Demagogie, das macht etwas mit uns. Ob nun am Stammtisch oder in einem Parlament oder irgendwo dazwischen, es gibt rote Linien - auch bei der Sprache - und hier wünsche ich mir von allen mehr Zivilcourage und manchmal von meinen Kolleginnen und Kollegen erhöhte Sensibilität und Courage auch außerhalb des Dienstes.

Es ist gut, dass es in Deutschland den Paragraphen 130 Strafgesetzbuch, Volksverhetzung, gibt und es ist richtig, dass die Leugnung des Holocaust klar und unmissverständlich strafbar ist.

Eine freie und freiheitliche Gesellschaft ist lebenswert, sie gibt es aber nicht zum Nulltarif und sie ist keine Selbstverständlichkeit. Pluralismus, freie Meinungsäußerung, demokratisches Streiten um Argumente und Lösungen all das ist wichtig, aber es gibt Grenzen, die spätestens durch das Strafrecht gezogen sind, aber schon früher beginnen.

Wir sollten solche Grenzverletzungen im täglichen Miteinander  deutlich und mutig aufzeigen.

LaVo Steffen Mayer

 

Externe Links

 
 
 
erstellt von Mayer, Steffen zuletzt verändert: 26.01.2020 16:20
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Februar 2020 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Facebook

Button Berufsbild Kripo

Mitglied werden

Schnuppermitgliedschaft

Button Junge Kripo

Der_BDK

dk Button

Kripo Akademie

Exklusive Dauerrabatte

2014 Button BDK-Shop

 

kripo.at

 

Facebook FF Daumen  Google+ Logo You Tube624c85e977.gif studiVZXING

QR-Code