Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Bayern
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Bayern Aktuelles Neue Arbeitszeitmodelle für die Bayerische Polizei?
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Neue Arbeitszeitmodelle für die Bayerische Polizei?

10.01.2018 01:00

Ministergespräch zeigt Wirkung!

Neue Arbeitszeitmodelle für die Bayerische Polizei?

Robert Krieger, Landesvorsitzender

Am 09. Oktober 2017 fand im Bayerischen Innenministerium ein Gewerkschaftsgipfel bez. der beabsichtigten Einführung neuer Arbeitszeitmodelle bei der Bayerischen Polizei statt.

Durch eine konzertierte, argumentativ fundierte Überzeugungsarbeit aller beteiligten Gewerkschaften konnte dem Innenminister folgender Kompromiss abgerungen werden:

  • 12-12 Modelle (z.B. KDD München) können einstweilen fortgeführt werden
  • Doppelschlagmodelle (7-7-10 o. 6-8-10) können dauerhaft weiter genutzt werden
  • Bestehende AZM erhalten eine Bestandsgarantie
  • Bestehende 6-6-12 Doppelschlagmodelle stellen für die Dauer von 1 Jahr auf ein „AZM neu“ (ohne 12 Stunden) um. (Bei Ablehnung des „AZM neu“ besteht eine Rückkehroption zum alten Model)
 

Wie geht es weiter?

  • 01.01.2018 – 30.04.2018 bayernweit, dienstelleninterne Diskussion bez. der Umstellung auf „Neue AZM“
  • In anonymer Abstimmung wird über das künftige AZM entschieden
  • 01.05.2018-30.04.2019 Erprobung der neuen AZM
  • Abschlussabstimmung bez. der Beibehaltung des erprobten Modelles bzw. über die Rückkehr zum alten „6-6-12“ Modelles


Ein vielversprechender Verhandlungserfolg!

Der BDK war dabei!

 

Robert Krieger
Landesvorsitzender

 

erstellt von Glaser, Harald zuletzt verändert: 13.01.2018 12:03
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Juli 2018 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Pendleroffensive

Button BDK Bayern

Button Junge Kripo

BBBank-Button

Deutschland-SIM Angebot

die Bayerische

Debeka BKK

debeka

FB_FindUsOnFacebook-200.png

BDK Bayern

Pressehotline
Postfach 12 22, 90702 Fürth
Tel.: (0911) 41 86 443
Fax: (03222) 375 817 0
lv.bayern(at)bdk.de

 

Informationen zu Kripo Tipps

 

Image already added