Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Bayern
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Bayern Neuer BuVo besucht BV München
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Neuer BuVo besucht BV München

24.12.2018 12:48

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der BV München am 28.11.2018 den neugewählten Bundesvorsitzenden Sebastian Fiedler begrüßen.

Neuer BuVo besucht BV München

Bild (v.l.n.r.): Christoph Büchele, Mathias Walde, LaVo Robert Krieger, Dominik Dommer, Alexandra Blochum, Ignaz Raab, BuVo Sebastian Fiedler, PVP Werner Feiler, BV Johann Bielmeier

In vorweihnachtlicher Atmosphäre schilderte er die aktuellen Entwicklungen im Bundesvorstand und gab einen kurzen Überblick über aktuelle Themen im Bund. Vom Bezirksvorsitzenden Johann Bielmeier erhielt er anschließend ein Maskottchen, den BDKarli, mit den besten Wünschen für eine  erfolgreiche Amtsführung, überreicht. 

 

Gleich zu Beginn der Veranstaltung gab der Polizeivizepräsident des PP München, Herr Werner Feiler, ein Statement zur aktuellen Sicherheitslage der Landeshauptstadt ab. Hierbei hob er vor allem die gelungenen Einsätze im Jahre 2018 heraus. So fanden vor der Landtagswahl mehrere große Demonstrationen (z.B. 30.000 Teilnehmer bei der „NoPAG-Demo“) statt, welche auch aufgrund der Einsatztaktik weitgehendst friedlich blieben. Auch das Einsatzaufkommen im Rahmen des Oktoberfestes stieg 2018 nochmals an, damit verbunden leider auch die Anzahl der verletzten Kollegen und Kolleginnen. Ebenfalls erwähnte er die positiven Ermittlungserfolge sowie die verbesserte Zusammenarbeit mit den türkischen Behörden bzgl. des modus operandi „Falsche Polizeibeamte“. 

 

Darüber hinaus berichtete der Landesvorsitzende Robert Krieger von den diesjährigen Bestrebungen langjährige BDK-Forderungen in den entscheidenden Gremien bzw. in der Politik voran zu treiben. So soll beispielsweise die Ausstattung der Kollegen und Kolleginnen mit Holstern für den ESA (ausziehbarer Einsatzschlagstock) beschleunigt werden. Leider wird aber z.B. beim derzeitigen Sachstand die BDK-Forderung nach einer App-unterstützten Beihilfeabrechnung aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken nicht umgesetzt werden. Weiterhin betonte er, dass es gerade in den nächsten Jahren wichtig sein wird neue Mitglieder gewinnen zu können. 

 

Berichte des Schatzmeisters Mathias Walde, des Geschäftsführers Dominik Dommer sowie des Bezirksvorsitzenden Johann Bielmeier rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Wir konnten in diesem Jahr circa 40 Gäste begrüßen. 

 

 

erstellt von Friedrich, Andreas zuletzt verändert: 24.12.2018 12:48
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Pendleroffensive

Button Junge Kripo

BBBank-Button

Deutschland-SIM Angebot

die Bayerische

Debeka BKK

debeka

FB_FindUsOnFacebook-200.png

BDK Bayern

Pressehotline
Postfach 12 22, 90702 Fürth
Tel.: (0911) 41 86 443
Fax: (03222) 375 817 0
lv.bayern(at)bdk.de

 

Informationen zu Kripo Tipps