Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Aktuelles

Besoldung nach dem Motto "Zwei mal drei  macht vier…" - Pipi Langstrumpf bei SenFin?

Besoldung nach dem Motto "Zwei mal drei macht vier…" - Pipi Langstrumpf bei SenFin?

22.08.2017 10:06 — Berlin

Berliner Besoldung wirklich nur 5 % vom Länderdurchschnitt entfernt?

Mehr…

BAG entscheidet: Überstundenzuschläge für Teilzeitbeschäftigte schon bei Überschreitung der vereinbarten wöchentlichen Arbeitszeit

BAG entscheidet: Überstundenzuschläge für Teilzeitbeschäftigte schon bei Überschreitung der vereinbarten wöchentlichen Arbeitszeit

12.08.2017 09:25 — Berlin

Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 23.03.2017 – 6 AZR 161/16 entschieden, dass Teilzeitbeschäftigte ungeplante Überstunden im Sinne von § 7 Abs. 8 Buchst. c erste Alternative TVöD, die über die tägliche Arbeitszeit hinaus abweichend vom Schichtplan angeordnet werden, auch dann Anspruch auf Überstundenzuschlag haben, wenn die regelmäßige Arbeitszeit von Vollzeitbeschäftigten nicht überschritten wird.

Mehr…

Blaulichtparty in Berlin

07.09.2017 20:00 bis 08.09.2017 03:00

Berlin, Hafenbar (Berlin)

Wenn andere am Wochenende feiern gehen, arbeiten wir. Deshalb veranstalten wir unter der Woche eine Party für alle Blaulichter: Polizei, Feuerwehr, Justiz, Krankenpersonal und Rettungsdienste.

Mehr…

BDK beim Polizeipräsidenten – wird die Kripo schlechter befördert?

BDK beim Polizeipräsidenten – wird die Kripo schlechter befördert?

09.08.2017 09:02 — Berlin

Standzeiten zwischen Schutz- und Kriminalpolizei zeigen, dass seit nunmehr 13 Jahren Kriminalbeamte erheblich schlechtere Chancen auf eine Beförderung haben, als ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Schutzpolizei.

Mehr…

Wenn’s ums Geld geht – Beweislastumkehr light eingeführt

Wenn’s ums Geld geht – Beweislastumkehr light eingeführt

31.07.2017 10:16 — Berlin

Am 1. Juli 2017 sind wesentliche Änderungen im Strafgesetzbuch und in der Strafprozessordnung in Kraft getreten, die das Vermögensabschöpfungsrecht umfassend ändern. Das neue Gesetz führt zu erheblichem Neujustierungs- und Abstimmungsbedarf zwischen Staatsanwaltschaft und Polizei.

Mehr…

Aktion: Schnuppermitgliedschaft

Aktion: Schnuppermitgliedschaft

31.07.2017 07:55 — Berlin

Jetzt kannst Du uns mal kennenlernen: Jetzt BDK-Mitglied in Berlin werden und volle 6 Monate lang nur 1 EUR im Monat Beitrag zahlen!

Mehr…

BDK im Gespräch: Schriftlich

09.10.2017 16:00 bis 09.10.2017 18:00

LKA Berlin, Tempelhofer Damm 12, Blauer Salon (5. OG) (Berlin)

Vertrag, Testament, Drohschreiben, Erpresserbrief, anonymer Hinweis – all das und noch mehr wird bei LKA KTI 32 im Arbeitsbereich Schriften untersucht. Die Sachverständigen für forensische Handschriftenuntersuchung treffen Aussagen zur Urheberschaft von Schreibleistungen, die in der Regel mit einem Stift auf Papier produziert wurden. Und eine Sprachwissenschaftlerin analysiert Texte, um anhand sprachlicher Merkmale Aussagen zum Autor hinsichtlich möglicher Herkunft, Bildungsgrad und mehr treffen zu können. In der Veranstaltung werden die Arbeit und Erkenntnismöglichkeiten der Untersuchung von Schrift vorgestellt. Der BDK möchte einen Einblick gewähren in diese exklusive und hochspannende Welt.

Mehr…

BDK im Gespräch: Islam - Islamismus

14.09.2017 16:30 bis 14.09.2017 19:00

LKA Berlin, Tempelhofer Damm 12, Blauer Salon (5. OG) (Berlin)

Der Islam ist die zweitgrößte Weltreligion nach dem Christentum. Jeder kennt Protestanten, Katholiken oder Orthodoxe. Doch wie ist das im Islam mit Schiiten, Sunniten, Wahabiten? Welche Parallelen gibt es vielleicht sogar zum Christentum? Wie kann ich im polizeilichen Alltag mit Menschen dieses Glaubens sicher umgehen? Was ist eigentlich genau Islamismus?

Mehr…

Besoldung am Ende – die rote Laterne steht für R2G

Besoldung am Ende – die rote Laterne steht für R2G

17.07.2017 18:08 — Berlin

Sämtliche Entscheidungsträger aller Parteien haben verkannt, dass die negativen Auswirkungen einer schlechten Bezahlung für Berlin bereits gravierend sind und noch zunehmen werden. Schon jetzt ist spürbar, dass bei der Einstellung von Personal das Augenmerk weg von der Qualität hin zur Quantität wandert. Was bleibt auch anderes übrig, wenn man schlicht nicht konkurrenzfähig ist. Wer möchte schon freiwillig Grillrunner sein, wenn man mit der gleichen Ausbildung auch bei der Feinkostfleischabteilung im KaDeWe arbeiten kann und dort ebenfalls gern genommen wird?

Mehr…

GPR vs. GdP

GPR vs. GdP

10.07.2017 21:35 — Berlin

„Trennungsgebot“ - Äußerungen zu einer noch nicht in Kraft getretenen „Geschäftsanweisung über die Arbeitszeit in den Abschnitten“

Mehr…

BDK fragt nach: Standzeiten Schutzpolizei / Kripo differieren erheblich

BDK fragt nach: Standzeiten Schutzpolizei / Kripo differieren erheblich

23.06.2017 14:45 — Berlin

Die vom Abgeordnetenhaus Berlin veröffentlichte Drucksache 18/11335, die Beantwortung einer schriftlichen Anfrage des Abgeordneten Burkard Dregger (CDU) zu den Standzeiten von Schutz- und Kriminalpolizei in den Jahren seit 2004, wurde vom BDK mit Erstaunen aufgenommen.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 09.09.2014 11:39
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
Button Schnuppermitgliedschaft

 Button Besoldungsklage

 Button Tarif

Button Junge Kripo

Button Presse Berlin

 

Button Facebook 200

Button Hauptstadtbeamte

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
Fax: (030) 680 79 464
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031