Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2013
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

2013

Ergebnisse der Projektgruppe Gef/ ZOS: Kriminalpolizeilicher Sachverstand vor Wirtschaftlichkeit

Ergebnisse der Projektgruppe Gef/ ZOS: Kriminalpolizeilicher Sachverstand vor Wirtschaftlichkeit

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 23.12.2013 22:14

Die Projektgruppe Gef/ ZOS hat ihren Abschlussbericht im Intranet der Polizei veröffentlicht. Unter anderem prüfte sie die Schließung von Gewahrsamen und deren Folgen, insbesondere für die kriminalpolizeiliche Sachbearbeitung. Die durchgeführte Erhebung zur Belastung zeigte – wie auch vom BDK prognostiziert – einen deutlich höheren Bedarf im Ermittlungswesen, als zunächst angenommen.

Mehr…

Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert unverstellten Blick auf Kriminalität

Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert unverstellten Blick auf Kriminalität

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 10.12.2013 15:14

P r e s s e e r k l ä r u n g : Den aktuell in Teilen der Medien erhobenen Vorwurf gegen die Berliner Polizei, sie schüre mit der Veröffentlichung von Tatvideos zum Taschendiebstahl Rassismus, weist der Vorsitzende des BDK - Landesverband Berlin, Michael Böhl, aufs Schärfste zurück: „Eine rassistische Intention in der Veröffentlichung der Videos ist nicht erkennbar. Kriminalisten haben die Aufgabe der Verhinderung, Aufklärung und Bekämpfung von Kriminalität! Rassismus hat da keinen Platz!“

Mehr…

8. Berliner Sicherheitsgespräche: "Der ausgespähte Bürger - Wenn der Rechtsstaat aus den Fugen gerät!"

8. Berliner Sicherheitsgespräche: "Der ausgespähte Bürger - Wenn der Rechtsstaat aus den Fugen gerät!"

erstellt von Schulze, Ronald — 27.11.2013 15:18

In Zusammenarbeit mit der Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH, Ausrichter der Polizeimesse GPEC, veranstaltet der Bund Deutscher Kriminalbeamter am 27.01.2014 von 12:00 bis 18:00 Uhr in Berlin seine 8. Berliner Sicherheitsgespräche.

Mehr…

XY-Preis für Zivilcourage in Berlin verliehen

XY-Preis für Zivilcourage in Berlin verliehen

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 06.11.2013 21:10

Drei außergewöhnliche Taten von Menschen aus unserer Mitte zeugen von großartiger Zivilcourage und beweisen, dass mutiges und besonnenes Einschreiten viel Gutes bewirkt. Dafür wurden Tim Conrady, Paulina Hoppe und Christian Thöne am 5. November 2013 in einer feierlichen Veranstaltung im ZDF-Hauptstadtstudio mit dem XY- Preis ausgezeichnet, der BDK gratuliert herzlich.

Mehr…

Bluelightparty in Berlin

Bluelightparty in Berlin

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 06.11.2013 16:18

Veranstaltungshinweis

Mehr…

„Sparschweine beschützen Wahlkreisbüros“

„Sparschweine beschützen Wahlkreisbüros“

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 01.11.2013 12:56

„Die Erhöhung der Abgeordnetendiäten um über 300 Euro bzw. 10% ist ein Schlag ins Gesicht aller Beamten!“

Mehr…

Falsche Meldedaten mit System

Falsche Meldedaten mit System

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 23.10.2013 16:56

Seit Jahren ist es auch seitens der zuständigen Bezirksämter billigend in Kauf genommen worden, dass Personen mit ge- oder verfälschten Pässen als existierende Personen mit diesem falschen Datenbestand im Melderechtsdatenbestand erfasst und die Meldebescheinigungen dazu ausgestellt werden. Obwohl eine Dokumentenerkennungs-/prüfsoftware (DOKIS) vorhanden ist, können sich die Bezirke nicht auf eine flächendeckende Einführung einigen, so dass diese nur in wenigen Bezirken Anwendung findet. Gleichermaßen wird das Schulungsangebot des LKA zur Prüfung von Dokumenten nur teilweise angenommen.

Mehr…

„…und achten Sie auf Ihr Handgepäck!“

„…und achten Sie auf Ihr Handgepäck!“

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 14.10.2013 20:38

„… und achten Sie auf Ihr Handgepäck!“. Obwohl rbb-Zuschauer schon seit vielen Jahren am Sonntagabend mit dieser freundlichen Ermahnung in die nächste Woche geschickt werden, kommt nach wie vor dies und jenes weg! Und leider nicht nur Handgepäck. Natürlich darf man hier nicht tatenlos zusehen. Deshalb hilft die Sendung „Täter, Opfer, Polizei“ den Fahndern bei ihrer aufklärenden Arbeit. Und das mit Erfolg: Täter werden erkannt, Zuschauer liefern entscheidende Hinweise oder die öffentlich Gesuchten geben entnervt auf und melden sich der Einfachheit halber selbst!

Mehr…

Innensenator Henkel muss die faulen Früchte seiner Vorgänger ernten

Innensenator Henkel muss die faulen Früchte seiner Vorgänger ernten

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 06.10.2013 16:55

Die Polizei läuft Gefahr, in den nächsten zehn Jahren nicht genügend qualifizierte Einstellungen vornehmen zu können!

Mehr…

Datenschutz in POLIKS - Eingabe von Vornamen für Polizeibeamte verpflichtend

Datenschutz in POLIKS - Eingabe von Vornamen für Polizeibeamte verpflichtend

erstellt von Kirchner, Jens — 06.10.2013 16:49

In einem Schreiben haben wir uns im August an Herrn Polizeipräsidenten Kandt gewandt, um die Erforderlichkeit der zwingenden Angabe des Vornamens von „aufnehmenden Mitarbeitern“ und „sichernden Mitarbeitern“ im polizeilichen Datenverarbeitungssystem POLIKS zu hinterfragen, die im Juni 2013 als Plausibilitätsprüfung Einzug gehalten hatte.

Mehr…

Berlin im Bund stark vertreten

Berlin im Bund stark vertreten

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 06.10.2013 15:36

Unter dem Motto „Die Zukunft der Kriminalpolizei“ fand der 14. Bundesdelegiertentag vom 24. - 26.09.13 in Suhl statt. Dem Motto folgend wurden richtungsweisende Beschlüsse gefasst (dazu demnächst mehr in ‚der kriminalist‘) - Mitglieder des Landesverbands Berlin übernehmen auf Bundesebene Verantwortung, um an dieser Zukunft mit zu bauen.

Mehr…

Tatverdächtiger nach versuchtem Totschlag aus Untersuchungshaft entlassen Kammergericht rügt indirekt personelle Ausstattung der Polizei

Tatverdächtiger nach versuchtem Totschlag aus Untersuchungshaft entlassen Kammergericht rügt indirekt personelle Ausstattung der Polizei

erstellt von BDK Landesverband Berlin — 20.09.2013 17:45

Das Kammergericht Berlin hat den Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen nach versuchtem Totschlag wegen zu langer Ermittlungsdauer aufgehoben. In dem Beschluss rügt das Kammergericht indirekt die personelle Ausstattung der Polizei.

Mehr…

erstellt von ag.web zuletzt verändert: 07.11.2015 16:17
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Junge Kripo

Button Mitglied werden

Button Presse Berlin

Button Facebook 200

Button Hauptstadtbeamte

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
Fax: (030) 680 79 464
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

« Januar 2017 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Button Presse

TVL2017

KFB App Button

Button BSG 2017

Seminar Frauen 2017

Button Großverfahren Kipo März 2017

Button OSINT März 2017

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

Der_BDK

Button Berufsbild Kripo

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button Pocket-Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29