Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2015 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Eine Berliner Weihnachtsgeschichte
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Eine Berliner Weihnachtsgeschichte

10.12.2015 20:15

Dem Berliner Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) ist ein Licht aufgegangen. In Berlin gibt es in bestimmten Gesellschaftsmilieus eine Paralleljustiz! Dies wurde nun durch eine von ihm in Auftrag gegebene Studie nachgewiesen. Die Erkenntnisse der Studie sind für die Berliner Polizisten und den BDK indes kein Überraschungspaket, waren doch die Inhalte durch tägliches Erleben seit Jahren bekannt.

Dem Berliner Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) ist ein Licht aufgegangen. In Berlin gibt es in bestimmten Gesellschaftsmilieus eine Paralleljustiz! Dies bestätigt eine von ihm in Auftrag gegebene und gestern veröffentlichte Studie von Prof. Rothe.


Die Erkenntnisse der Studie sind für die Berliner Polizisten und den BDK indes kein Überraschungspaket, waren doch die Inhalte durch tägliches Erleben seit Jahren bekannt. Ein Geschenk ist es trotzdem, weil nun „wissenschaftlich fundiert“ das zusammengefasst wurde, was sonst „nur“ von Polizisten beklagt und von Journalisten öffentlich publiziert wurde.

Justizsenator Heilmann sieht drei Handlungsstränge:

  1. Die aktive Bekämpfung im Bereich krimineller Clanstrukturen.
  2. Prävention und Aufklärung
  3. Ganzheitliche und gemeinsame Herangehensweise des gesamten Senats


Wir sind verwundert, dass dies nach den eindeutigen permanenten Signalen der Vergangenheit (z.B. Landesdelegiertentag des BDK-Berlin zum Thema „Junge kriminelle Ausländer“ mit einem öffentlichen Festreferat von Dr. Stefan Luft im Jahre 2003 (!)) erst jetzt in Auftrag gegeben bzw. umgesetzt wurde. Besser spät als nie und nun wissenschaftlich „geadelt“!

In der Vergangenheit wurde insbesondere um die vermeintlich falsche, womöglich diskriminierende, auch stigmatisierende Bezeichnung von Gesellschaftsmilieus, in denen diese Paralleljustiz Auswüchse zeigt, gerungen. Wie so oft eine Diskussion um Definitionen statt Dimensionen.

Wir helfen gerne, nicht nur zur Weihnachtszeit, den Weg zur Erkenntnis festlich zu beleuchten. Und wenn’s erlaubt ist:
Wir wünschen uns zu Weihnachten und für die nächsten Jahre, dass wir die Dinge endlich wieder beim Namen nennen dürfen!

erstellt von BDK Landesverband Berlin zuletzt verändert: 10.12.2015 20:21
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« Oktober 2019 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031