Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2016 Neuwahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung bei der Polizei
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Neuwahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung bei der Polizei

27.04.2016 07:55 , ,

Normalerweise findet eine Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung in der Polizei alle zwei Jahre statt. Wegen wesentlicher Rechtsverstöße hat das Verwaltungsgericht Berlin am 10.03.2016 in seiner Entscheidung die Wahlen zur JAV bei der Polizei und zur HJAV für ungültig erklärt. Nun stehen Neuwahlen an.

Seit letztem Freitag hängt schon wieder so ein Zettel „Wahlausschreiben“ zur JAV-Wahl aus. Moment! War die nicht im letzten Jahr?

Ja. Normalerweise findet eine Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung in der Polizei alle zwei Jahre statt. Anlässlich der Wahl 2015 sollen wichtige Fristen versäumt, Wahlausschreiben nicht öffentlich an den Schulen ausgehängt worden sowie der Wahlzeitraum in die Urlaubszeit der Wähler gefallen sein. Gegen die dadurch entstandenen Benachteiligungen von Kandidaten von DPolG, BDK und möglichen freien Listen sowie von Wählern hatte die DPolG geklagt. Das Verwaltungsgericht Berlin hat am 10.03.2016 in seiner Entscheidung die Wahlen zur JAV in der Polizei wegen wesentlicher Rechtsverstöße für ungültig erklärt. Ein offizielles Statement der JAV wurde bislang noch nicht veröffentlicht.

 

JAV? Wofür gibt es die Jugend- und Auszubildendenvertretung eigentlich?

Die JAV ist Deine Vertretung. Sie soll
- ein offenes Ohr für eure Sorgen, Nöte und Ideen im Rahmen eurer Ausbildung haben und euch bei der Lösung unterstützen,
- sich kümmern und euch bei Bedarf mit Rat und Hilfe zur Seite stehen,
- sich für Qualität in der Ausbildung einsetzen und die Zukunft aktiv und positiv mitgestalten – für euch und die, die nach euch kommen.
Die JAV steht nicht alleine da. Hinter ihr steht der Personalrat als Unterstützer, Begleiter und Ratgeber.

 

Wie geht’s weiter?

Der BDK wird gemeinsam mit der DPolG dieses Mal die Wahl konstruktiv und kritisch begleiten. In einem ersten Schritt waren wir beratend am 18.04.2016 bei der konstituierenden Sitzung und am 22.04.2016 bei der 2. Sitzung des Wahlvorstandes dabei. Nun wurde das oben angesprochene Wahlausschreiben fristgerecht am 22.04.2016 u.a. an der HWR am Schaukasten neben dem Ausbildungsbüro veröffentlicht.

Bis zum 10.05.2016 können Wahlvorschläge für Kandidaten für die JAV eingereicht werden.

 

Die eigentlichen Wahlen werden voraussichtlich im Zeitraum vom 20.06. bis 08.07.2016 an den drei Ausbildungsstandorten Ruhleben, Radelandstr. und HWR stattfinden.

 

Du hast Fragen? Du hast Interesse an der JAV? Du möchtest mitmachen?
Wir sind für Dich da: junge.kripo@bdk.de

 

Deine Junge Kripo 

 

 

Info zum Download

 

 

 

erstellt von BDK Landesverband Berlin zuletzt verändert: 01.06.2016 14:54
— abgelegt unter: , ,
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30