Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2017 BDK und DPolG Forderung erfüllt!
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK und DPolG Forderung erfüllt!

20.06.2017 16:37

Mehrarbeit in Bereitschaftszeit wird 1:1 anerkannt und auszahlungsfähig!

Die im Vorstand des Gesamtpersonalrates vertretenen Mitglieder der Berufsvertretungen BDK, DPolG und „die Unabhängigen“ haben erreicht, dass nicht nur die Anerkennung der Bereitschaftszeiten, sondern auch deren Auszahlung nunmehr möglich ist. 

Mit Schreiben vom 16.06.2017 hat die Polizeibehörde nun die auch vom Bundesverwaltungsgericht gestützte Forderung umgesetzt, Mehrarbeit im Rahmen einer angeordneten Bereitschaft als das anzuerkennen, was es ist: nämlich Mehrarbeit! 

Ist die Mehrarbeit in „echter“ Bereitschaft entstanden, also auf Grundlage eines Einsatzbefehls oder auf Weisung des Polizeiführers dienstlich angeordnet, dann kann ab sofort der Freizeitausgleich
1:1 in Anspruch genommen werden oder auch die Vergütung im Verhältnis 1:3.

„In der Vergangenheit konnten Einsatzleiter der Polizei größere Personalkörper problemlos als Bereitschaften/Rufbereitschaften mit nur geringem Ausfluss auf die Überstundenstatistik in Reserve halten!

Das führte dazu, dass Bereitschaften oft und gerne verhängt wurde. Nun wird sich diese Praxis auch realitätsnah in der Überstundenstatistik widerspiegeln und hoffentlich dazu führen, dass Bereitschaften zum Wohle der Kollegen nicht mehr ganz so sorglos angeordnet werden“ sagen der BDK-Landesvorsitzende Michael Böhl und der DPolG Landesvorsitzende (V) Boris Biedermann.

Die Regularien zu der Rufbereitschaft bleiben davon allerdings unberührt.

erstellt von BDK Landesverband Berlin zuletzt verändert: 20.06.2017 16:37
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031