Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2017 Besoldung nach dem Motto "Zwei mal drei macht vier…" - Pipi Langstrumpf bei SenFin?
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Besoldung nach dem Motto "Zwei mal drei macht vier…" - Pipi Langstrumpf bei SenFin?

22.08.2017 10:06

Berliner Besoldung wirklich nur 5 % vom Länderdurchschnitt entfernt?

Jahrelang vertrat der Berliner Senat gegenüber seinen Beamten einen rigorosen Sparkurs. Aus dieser Zeit blieben neben einem massiven Besoldungsrückstand die "Kostendämpfungspauschale" der Beihilfe und eine
40 Stunden-Woche zurück. Alles Beispiele für gesunkenes Realeinkommen.

Heute verkauft man alten Wein in neuen Schläuchen, indem zwar die Besoldung angehoben wird, von einer fairen und transparenten Anpassung an den Bundesschnitt oder gar die Bundesbesoldung allerdings keine Spur ist.

Auf Nachfrage der Klageinitiative um André Grashof werden die vorgebrachten Argumente wortkarg umschifft, die Zahlen geheim gehalten und die Senatsverwaltung scheint tatsächlich von ihrem rechten Weg überzeugt.

Pipi Langstrumpf machte sich auch "die Welt, wie Sie mir gefällt". Machen Sie sich Ihren Reim selbst - wir zitieren aus André Grashof´s Antwort:

"So gerne würde ich glauben, dass das Ziel des Berliner Senats tatsächlich darin besteht, die Angleichung der Berliner Besoldung zumindest an die durchschnittliche Länderbesoldung durchzuführen. Insbesondere nachdem dieses Ziel bereits in vergangenen Legislaturperioden (erfolglos) erklärt wurde. Leider fehlt mir mittlerweile der Glaube daran."



erstellt von BDK LV Berlin zuletzt verändert: 22.08.2017 10:06
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« August 2019 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031