Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles 2019 Empfehlungen des BDK zu den anstehenden Haushaltsberatungen
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Empfehlungen des BDK zu den anstehenden Haushaltsberatungen

16.08.2019 15:28

Der BDK Berlin begrüßt die Stellenplanungen des Senats für den Vollzugsbereich, diese sollten nicht unterschritten werden. Insbesondere die Strukturverbesserungen für die Kriminalpolizei sind überfällig. Gleichsam merken wir kritisch an, dass für alle Bereiche der Berliner Polizei die Unterstützung von Tarifbeschäftigten Voraussetzung dafür ist, dass sich Vollzugskräfte ihren originären Aufgaben zuwenden können.

Der BDK Berlin hat sich in seiner Landesvorstandssitzung am 14. August unter anderem mit dem Doppelhaushalt 2020/2021 befasst und ist zu folgenden Empfehlungen gekommen, die wir heute den Fraktionen im Abgeordnetenhaus übermittelt haben:

Der BDK Berlin begrüßt die Stellenplanungen des Senats für den Vollzugsbereich, diese sollten nicht unterschritten werden. Insbesondere die Strukturverbesserungen für die Kriminalpolizei sind überfällig. Gleichsam merken wir kritisch an, dass für alle Bereiche der Berliner Polizei die Unterstützung von Tarifbeschäftigten Voraussetzung dafür ist, dass sich Vollzugskräfte ihren originären Aufgaben zuwenden können. Deshalb empfehlen wir dringend, weitere Stellen für die ermittlungsunterstützenden Mitarbeitenden sowie für die Bereiche Objektschutz und Gefangenenbewachung einzuplanen. Darüber hinaus sehen wir im Bereich der Sachausgaben und Investitionen folgende Punkte als zielführend an:

•    dauerhafte Mittel für die Gewährung von Leistungsprämien

•    Finanzierung des zweiten Bauabschnitts für das Gebäude Ringbahnstraße

•    Planungsmittel für einen Neubau zur Nutzung durch das Kriminaltechnische Institut

•    Verbesserung von Ausstattung und Technik, u.a. an allen Bildschirmarbeitsplätzen im Sinne der Initiative des Gesamtpersonalrates für größere und mehr Monitore

•    Abbau struktureller Defizite bei konsumtiven Sachausgaben in allen Bereichen, aber insbesondere in den besonderes betroffenen Polizeiakademie und Landeskriminalamt

•    Erarbeitung und Bekanntmachung eines möglichst vollständigen Sanierungsplans für die Polizeiliegenschaften und Finanzierung der Projekte in den nächsten zwei Jahren

Verweise
erstellt von BDK Landesverband Berlin zuletzt verändert: 16.08.2019 15:28
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30