Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Aktuelles

Einsatz des BDK für Beförderungsgerechtigkeit

Einsatz des BDK für Beförderungsgerechtigkeit

05.07.2019 13:23 — Berlin

Seit Gründung des BDK sind gerechte Beförderungschancen und eine angemessene Stellenausstattung für die Kriminalpolizei eine wesentliche Forderung des Verbandes.

Mehr…

"Polizeibeschäftigte" - Umbenennen reicht nicht...

"Polizeibeschäftigte" - Umbenennen reicht nicht...

20.06.2019 16:45 — Berlin

Der BDK begrüßt die Initiative zur Umbenennung der Tarifbeschäftigten in der Polizei in Polizeibeschäftigte. Wichtig ist aus unserer Sicht aber auch eine rechtliche Absicherung der Tätigkeiten der Polizeibeschäftigten. Wir haben daher den Innensenator angeschrieben und die dringend erforderlichen Rechtsanpassungen vorgeschlagen.

Mehr…

Freier ÖPNV für den öffentlichen Dienst in Berlin – damit auch für die Kripo

Freier ÖPNV für den öffentlichen Dienst in Berlin – damit auch für die Kripo

19.06.2019 10:59 — Berlin

Seit Jahren ist es ein Anliegen des BDK, dass auch Kriminalbeamtinnen und -beamte kostenfrei den ÖPNV nutzen können. Bislang war dies Kolleginnen und Kollegen in Uniform vorbehalten, da die Verkehrsbetriebe den Nutzen anwesender Sicherheitskräfte allein an deren Erkennbarkeit fest machte.

Mehr…

Hinausschiebung des Eintritts in den Ruhestand – Forderung des BDK nach Stellenpool trägt Früchte

Hinausschiebung des Eintritts in den Ruhestand – Forderung des BDK nach Stellenpool trägt Früchte

18.06.2019 12:38 — Berlin

Der BDK sieht schon lange das Erfordernis, die Polizei Berlin deutlich personell zu stärken. Ein wirksames, Instrument dazu kann die freiwillige Hinausschiebung des Eintritts in den Ruhestand sein. Im Gegensatz zur Lehrerschaft in Berlin existieren in der Berliner Polizei im Grunde keine freien Planstellen. Der BDK schrieb hierzu den Innensenator an, nun wurde eine Möglichkeit der Finanzierung geschaffen.

Mehr…

Die Verhandlungen rund um das Gefahrenabwehrrecht stocken – dabei ist es Zeit zu handeln

Die Verhandlungen rund um das Gefahrenabwehrrecht stocken – dabei ist es Zeit zu handeln

01.06.2019 12:13 — Berlin

Deshalb schlagen wir vor: Aufschnüren des inzwischen verhärteten Paketes aus vier Gesetzesänderungen (Abstimmungsgesetz, ASOG, VersG und Bürger- und Polizeibeauftragter) und Konzentration auf die einigungsfähigen Punkte.

Mehr…

Erschwerniszulagenverordnung Teil II – Fahnder werden berücksichtigt

Erschwerniszulagenverordnung Teil II – Fahnder werden berücksichtigt

23.05.2019 17:36 — Berlin

Unmittelbar vor dem Beschluss des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses zu einer dringenden Beschlussempfehlung bzgl. der Erschwerniszulagenverordnung (EZulVO) meldeten sich Kollegen der Ziel- und Intensivfahndung und machten aus unserer Sicht zu Recht ihre Ansprüche auf Zulage geltend, die für diesen Bereich bundesweiter Standard sind. Die Berliner Koalition hatte nach Bewertung des BDK das Thema durchaus im Blick, sie verkannte jedoch möglicherweise aufgrund falscher Beratung, dass diese Kolleginnen und Kollegen weder einer Mobilen Fahndungseinheit (MFE) noch der Abteilung für operative Dienste im LKA angehörig sind. Diese beiden Formulierungen waren bereits zuvor in der Neufassung der EZulVO enthalten.

Mehr…

Thesenpapier des Abgeordneten Schreiber – die Kriminalpolizei muss mehr in den Fokus rücken

Thesenpapier des Abgeordneten Schreiber – die Kriminalpolizei muss mehr in den Fokus rücken

22.05.2019 17:55 — Berlin

Der Berliner Abgeordnete Tom Schreiber (SPD) hat in einem Positionspapier zur Neustruktur der Polizei eigene Vorstellungen vorgelegt. In Schreibers Analyse sind einige Punkte enthalten, die der Bund Deutscher Kriminalbeamter teilt. Die Beschreibung der Personalverteilung allerdings ist diskussionswürdig. Für die Kriminalitätsbekämpfung suchen die Thesen des SPD-Mannes ihr Heil in uniformierter Präsenz. Das mag ein Baustein sein, es ist allerdings kein Fundament. Zur Kriminalpolizei findet Herr Schreiber – wie andere auch – nur wenige Worte. Die örtliche Kriminalpolizei wird auf den Kriminaldauerdienst reduziert, der allerdings tatsächlich gestärkt werden muss.

Mehr…

Landesdelegiertentag Berlin

Landesdelegiertentag Berlin

20.05.2019 06:50 — Berlin

Der diesjährige Landesdelegiertentag Berlin stand unter dem Motto: Clankriminalität bekämpfen: strategische Ausrichtung - nachhaltige Erfolge.

Mehr…

Innen- und Hauptausschuss berücksichtigen BDK-Forderungen zur EZulVO: Pauschalen für Leichenbesichtigungen und Brandortbearbeitungen

Innen- und Hauptausschuss berücksichtigen BDK-Forderungen zur EZulVO: Pauschalen für Leichenbesichtigungen und Brandortbearbeitungen

16.05.2019 06:12 — Berlin

Die Koalitionäre sind dem BDK bei allen Vorschlägen in den Ausschüssen 1:1 gefolgt und haben dem Plenum eine dringende Beschlussempfehlung erteilt. Die Verordnung beinhaltet nun neben Zulagen für Leichenbesichtigungen bzw. Teilnahmen an Obduktionen zwischen 5-15 € auch Pauschalen für die Bearbeitung von Brandorten oder anderen gefährlichen Orten orientiert an deren jeweiliger Gefährdungsbeurteilung zwischen 10-30 €.

Mehr…

Pläne zur Besoldungsanpassung: Der Senat will einfach nicht...

Pläne zur Besoldungsanpassung: Der Senat will einfach nicht...

13.05.2019 06:30 — Berlin

Die Vorlage des Berliner Senats zur Besoldungserhörung ist aus Sicht des BDK schlicht eine Unverschämtheit und Fortführung der Missachtung der berechtigten Belange der beamteten Beschäftigten des Landes Berlins darstellt.

Mehr…

Verpflegungs- und Bekleidungsgeld ehemaliger VP-Angehöriger

Verpflegungs- und Bekleidungsgeld ehemaliger VP-Angehöriger

02.04.2019 06:40 — Berlin

Verpflegungs- und Bekleidungsgeld ehemaliger VP-Angehöriger sind als Arbeitsentgelt in den rentenwirksamen Entgeltbescheid aufzunehmen

Mehr…

Spurensicherungspreis  – BDK bringt Bewegung

Spurensicherungspreis – BDK bringt Bewegung

29.03.2019 08:22 — Berlin

Im November 2018 haben wir die Polizeipräsidentin mit dem Hinweis angeschrieben, dass die Ehrung von Kolleginnen und Kollegen im Zusammenhang mit der Sicherung daktyloskopischer Spuren berlinweit sehr heterogen gehandhabt wird. Unser Vorschlag war die Ausrichtung einer Ehrung insbesondere für Dienstgruppen der Abschnitte sowie die Kriminaldauerdienste (K1) unter Berücksichtigung tragfähiger Kriterien.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 09.09.2014 11:39
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930