Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Berlin
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Berlin Aktuelles
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Aktuelles

Nicht nur Kriminalisten in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern trauern um Hajo Braasch

Nicht nur Kriminalisten in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern trauern um Hajo Braasch

29.04.2015 11:20 — Berlin

Völlig unerwartet traf uns im April 2015 die bittere Nachricht, dass unser pensionierter Kollege KHK a.D. Hans-Joachim Braasch tödlich verunglückt ist. Dabei ist jeder Tod für sich eine tragische und besonders für die Familie und deren Freunde einschneidende Katastrophe. Nur gibt es eben Beschäftigte in derselben Dienststelle, befreundete Mitarbeiter und besondere Kollegen wie Hajo, wie ihn alle nennen durften.

Mehr…

Gut gedacht – schlecht gemacht – Probleme bei der Leichenschau in Berlin

Gut gedacht – schlecht gemacht – Probleme bei der Leichenschau in Berlin

21.04.2015 14:30 — Berlin

Seit dem 1. Oktober 2014 gibt es mit Inkrafttreten der Durchführungsverordnung zum Bestattungsgesetz in Berlin eine professionalisierte Leichenschau; eine langjährige Forderung des BDK schien umgesetzt. Doch leider wird in Berlin weiter gespart...

Mehr…

Neue Probleme mit der Beihilfestelle

Neue Probleme mit der Beihilfestelle

21.04.2015 14:20 — Berlin

Zum Thema „Festbeiträge für Arzneimittel“ war eine Delegation des LV Berlin beim Leiter des Landesverwaltungsamtes, Baumgart, vorstellig geworden (wir berichteten). Ergänzend wurde nunmehr seitens der Pensionärsbeisitzerin, Hannelore Rogalla, Herr Baumgart angeschrieben. Das Schreiben geben wir hier wieder:

Mehr…

Ein Resümee: Eisbein-Essen der Pensionäre/Renter /-innen des BDK-Landesverbands Berlin

Ein Resümee: Eisbein-Essen der Pensionäre/Renter /-innen des BDK-Landesverbands Berlin

21.04.2015 14:11 — Berlin

Am Dienstag, 17. 03. 2015 trafen sich auf Einladung der Beisitzerin für Pensionäre/Rentner, Hannelore Rogalla, die Ruheständler des BDK LV Berlin zu dem traditionellen "Eisbein-Essen" im Restaurant „Paulaner“ in Berlin-Moabit.

Mehr…

Israel – Bildungsreise der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik 2015

Israel – Bildungsreise der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik 2015

15.04.2015 13:00 — Berlin

25. Oktober bis 01. November 2015: „Israel; eine besondere Demokratie im Zentrum eines politisch-historischen Konflikts. Was wir aus der deutschen Geschichte und der Gründung des Staates Israel lernen. Wie gestaltet sich die heutige politische und speziell sicherheitspolitische Lage in Israel? Spezialthema: Die Entwicklung der Kriminalistik / Kriminologie unter den Bedingungen der politischen / religiösen Spannungen in Israel.“

Mehr…

Mit der Leiche alleine gelassen!

Mit der Leiche alleine gelassen!

04.04.2015 11:20 — Berlin

Der BDK wiederholt seit Jahren die Forderung nach der Einführung einer professionellen Leichenschau!

Mehr…

Einkommensrunde 2015 in Berlin - Warnstreik

Einkommensrunde 2015 in Berlin - Warnstreik

05.03.2015 13:07 — Berlin

Wann: 11.03.2015 ab 08:30 Uhr / Wo: Dorothea-Schlegel-Platz am S-Bahnhof Friedrichstr. / ab 10:00 Uhr Kundgebung am Alexanderplatz

Mehr…

Ermittlungen gegen Polizeibeamte

Ermittlungen gegen Polizeibeamte

16.02.2015 18:47 — Berlin

Bei Anzeigen gegen Bäcker und Metzger kommt selten etwas heraus,… …weil Polizei und Justiz Sorge haben, dass sie keine Schrippen und Wurst mehr bekommen!

Mehr…

Bildungsreise nach Israel mit Polizei- bzw. Kriminalistikbezug

Bildungsreise nach Israel mit Polizei- bzw. Kriminalistikbezug

09.02.2015 05:48 — Berlin

Israel - eine besondere Demokratie im Zentrum eines politisch-historischen Konflikts. Was wir aus der deutschen Geschichte und der Gründung des Staates Israel lernen. Wie gestaltet sich die heutige politische und speziell sicherheitspolitische Lage in Israel? Spezialthema: Die Entwicklung der Kriminalistik / Kriminologie unter den Bedingungen der politischen / religiösen Spannungen in Israel.

Mehr…

Ohne Videoüberwachung im Öffentlichen Nahverkehr  hätte die Polizei 1500 Täter weniger ermittelt.

Ohne Videoüberwachung im Öffentlichen Nahverkehr hätte die Polizei 1500 Täter weniger ermittelt.

04.02.2015 08:34 — Berlin

Die Forderung des BDK nach einer Erweiterung der Speicherzeit für die Aufzeichnungen auf 48 Std. wurde umgesetzt. Nun schreitet die Installation von Beobachtungstechnik voran. Mittlerweile sind nach Anfrage der SPD bei der Berliner Innenverwaltung 173 U-Bahnhöfe, 100 % der U-Bahnzüge, 86 % der BVG-Busse und 64 % der Straßenbahnzüge mit Videotechnik ausgestattet.

Mehr…

Falsche Identität gefällig?

Falsche Identität gefällig?

30.01.2015 12:25 — Berlin

Anmeldung mit falschen Dokumenten in Berlin leicht gemacht! Es mutet an wie ein Stück aus dem Tollhaus, ist aber leider die Realität. Bei den Bezirksämtern in Berlin werden die vorgelegten Dokumente bei der Anmeldung und Eintragung im Melderegister nur mangelhaft überprüft. Täter mit ge- oder verfälschten Pässen nutzen diese Möglichkeit, um sich eine falsche Identität und Wohnsitz in Berlin zu verschaffen, die dann noch amtlich bestätigt wird.

Mehr…

Alles in einen Topf? Asylsuchende, Görlitzer Park, Organisierte Kriminalität

Alles in einen Topf? Asylsuchende, Görlitzer Park, Organisierte Kriminalität

25.11.2014 21:59 — Berlin

Der BDK nimmt mit Erschrecken zur Kenntnis, wie die politisch Verantwortlichen in Berlin durch ihre Entscheidungen sehenden Auges Problemfelder schaffen und diese dann, wenn sie absehbar außer Kontrolle geraten, der Polizei zuschieben.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 09.09.2014 10:39
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
  Button Tarif

Button Junge Kripo 

Button Berliner-Besoldung 

Button Facebook 200

Kontakt

BDK Landesverband Berlin

Chausseestr. 116
10115 Berlin
Tel.: (030) 680 79 462
E-Mail: lv.berlin@bdk.de

 

Postanschrift

10942 Berlin
Postfach 61 31 52

« April 2020 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930