Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hamburg
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hamburg BDK im Gespräch mit Innensenator Andy Grote
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK im Gespräch mit Innensenator Andy Grote

03.07.2019 11:43

Am 01. Juli 2019 trafen sich der BDK Landesvorsitzende Jan Reinecke und seine Stell-vertreter Oliver Schwabe und Christian Schmidt mit Innensenator Andy Grote in seinem Büro zu einem fachlichen Gedankenaustausch zum Thema Vorgangs- und Personal-monitoring in der Kriminalpolizei

BDK im Gespräch mit  Innensenator Andy Grote

stellv. BDK LaVo Oliver Schwabe, BDK LaVo Jan Reinecke, Innensenator Andy Grote, stellv. BDK LaVo Christian Schmidt

Auslöser für diesen kurzfristigen Termin war die ins Stocken geratene Neukonzeption der geplanten Betrugsdienststelle im LKA 1. In einer offenen und sachlichen Diskussion wurden nicht nur die guten Argumente der AG „Betrug“ erörtert, sondern auch die Interessen der zahlreichen BDK Mitglieder im LKA Hamburg insgesamt transportiert. Die BDK Vorsitzenden verließen die Innenbehörde mit dem Gefühl, dass guten Argumenten Gehör geschenkt wurde und mit der Überzeugung, in der festgefahrenen Thematik endlich vorangekommen zu sein.

erstellt von BDK Landesverband Hamburg zuletzt verändert: 03.07.2019 11:43
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Personalratswahlen HH 2018

Pressehotline Hamburg

Mitglied werden.

Kostenlose anwaltliche Erstberatung

dk Button  

PT

Logo BBBANK

Hamburgischer Richterverein

2016 Button BDK-Shop