Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hessen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hessen Vorstandssitzung des Bezirksverbands Frankfurt am Main
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Vorstandssitzung des Bezirksverbands Frankfurt am Main

10.08.2018 07:40 ,

Am 31.07.2018 traf sich der Bezirksvorstand Frankfurt am Main zu seiner Sommersitzung im Präsidium. Seit diesem Jahr ist Frankfurt am Main der größte Bezirksverband im Bund Deutscher Kriminalbeamter. Eine große Herausforderung und Verantwortung.

Vorstandssitzung des Bezirksverbands Frankfurt am Main

BDK Skyline Frankfurt

Der BDK Frankfurt am Main ist ein stark wachsender Bezirksverband, der jetzt schon größer ist, als eine Reihe von Landesverbänden, und braucht daher einen funktionierenden Vorstand. Das Polizeipräsidium Frankfurt ist weiter am wachsen, da Frankfurt am Main stetig wächst, zu letzt mit durchschnittlich 15.000 Menschen pro Jahr. Die Kriminaldirektion hat aktuell etwas mehr als 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist somit die größte Direktion.

Da in der jüngeren Vergangenheit einige Posten im Vorstand vakant waren, wurden in den letzten Wochen und Monaten vermehrt junge Leute für die Mitarbeit im Vorstand gesucht. Bei der Sitzung wurden dann letztendlich drei neue Kolleginnen und Kollegen kommissarisch in den Vorstand gewählt.

Andreas Mathiak, K 23, übernimmt die Aufgaben des Sprechers der Jungen Kripo im Vorstand. Christina Lang, K 12, und Gregor Sturm, K 15, übernehmen gemeinsam die Aufgabe des Schatzmeisters/in und verwalten zukünftig die Kasse des Bezirksverbands. Vielen Dank an alle Drei für ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Vorstand. 

Der Bezirksvorstand Frankfurt am Main sieht somit wie folgt aus:

Vorsitzender:   Michael Finger, PR

Stv. Vorsitzende: Serena Schmidt, K 20 - ASTAK/CLS

Stv. Vorsitzender: Sascha Buschky, K 62

Geschäftsführer: Steve Hass, K 32

Schriftführerin: Julia Reichel, K 14

Schatzmeisterin: Christina Lang, K 12

Schatzmeister: Gregor Sturm, K 15

Sprecher Junge Kripo: Andreas Mathiak, K 23

Beisitzerin: Uta Hertel, K 61

Beisitzer: Friedrich Schmidt, D200/K

Beisitzer: Christian Keim, IR

 

Es wurden bei der Sitzung verschiedene Themen besprochen, die für die Kriminalpolizei und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtig sind. Weiterhin Topthemen sind die mittlerweile mangelnde Attraktivität der Kriminaldirektion und Überlastung und Personalmangel in einigen Bereichen. In zeitnahen Gesprächen werden die verschiedenen Problemstellungen mit der neuen Leitung der Kriminaldirektion besprochen, um Lösungen zu finden. 

Folgende Aktivitäten plant der BDK Frankfurt am Main für das restliche Jahr 2018:

30.08.2018

Beteiligung mit einem INFOSTAND beim SOMMERFEST des PP Frankfurt am Main. Am Stand wird ein Tischkicker des Kooperationspartners FAMK für die Gäste bereitstehen.

18.10.18 

Polizei-After-Work-Party im angesagten Club LE PANTHER in der Frankfurter Innenstadt.

Im November 2018 

Eine Fachveranstaltung zum Thema Handyauswertung ist in Vorbereitung.

Im Dezember 2018 

Mitgliederversammlung mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmarkts am Frankfurter Römer

erstellt von Michael Finger zuletzt verändert: 29.11.2018 10:57
— abgelegt unter: ,
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Mitglied werden 2018

50 Jahre BDK Logo 2019

Infos Broschüre BDK 2019 Logo

Logo Junge Kripo NEU 2019

Info Studierende 2019 Logo

After Work Party Button 2019

 

 

Find us on Facebook

Kooperationspartner:

Der BDK Hessen empfiehlt die FAMK 

 FAMKLogo2013