Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hessen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hessen Aktuelles <<<AUSGEBUCHT>>> Seminar "Qualifizierte VERNEHMUNGEN im Bereich der Schwer- und Bandenkriminalität" im Dezember 2017
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

<<<AUSGEBUCHT>>> Seminar "Qualifizierte VERNEHMUNGEN im Bereich der Schwer- und Bandenkriminalität" im Dezember 2017

Das Seminar des BDK Hessen in Kooperation mit dem Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn vom 8. – 10. Dezember 2017 im Schloss Gimborn (Marienheide/NRW) ist seit heute ausgebucht. Interessenten können sich auf eine Warteliste setzen lassen, dazu bitte eine E-Mail senden an: lv.hessen@bdk.de.

<<<AUSGEBUCHT>>> Seminar "Qualifizierte VERNEHMUNGEN im Bereich der Schwer- und Bandenkriminalität" im Dezember 2017

Seminar ausgebucht

Das BDK Wochenend-Seminar "Qualifizierte VERNEHMUNGEN im Bereich der Schwer- und Bandenkriminalität" mit den Referenten

  • Frau Staatsanwältin Monique Mugrauer, Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main
  • Herr Kriminalhauptkommissar Markus Görger, BDK Bezirksverband Südhessen
  • Herr Kriminalhauptkommissar Dirk Peglow, BDK Landesvorsitzender Hessen

fand erstmals im März 2017 statt und war sehr schnell ausgebucht. Jetzt ist das Seminar im Dezember 2017 ebenfalls ausgebucht. 

Schloss Gimborn

 

Derzeit laufen die Planungen, das Seminar auch in 2018 wieder für die Junge Kripo im Schloss Gimborn anzubieten. Zeit & Ablauf & Inhalt würden auch in 2018 wieder wie folgt aussehen:

Freitag

16:00 Uhr  Anreise und Erhalt der Zimmerschlüssel

17:00 Uhr  Begrüßung durch die Seminarleitung und Vorstellung des IBZ durch den Direktor und sein Team

18:00 Uhr  Abendessen im Schlosshotel

19:30 Uhr  Freie Zeit und Möglichkeit der Nutzung von Sauna und Kraftraum

20:30 Uhr  Gemeinsamer Abend in der Turmbar im Schloss

Turmbar

Samstag

07:30 Uhr  Gemeinsames Frühstück im Schlosshotel

08:30 Uhr  Einführung in die Thematik mit Herrn KHK Peglow

  • Grundsätze der Vernehmung in taktischer und psychologischer Hinsicht
  • Vernehmungsmethoden
  • Psychologie der Vernehmung; Basics
  • Präventions- und Aufklärungshilfe
  • Kriminalistische List versus verbotene Vernehmungsmethoden
  • Vernehmungspraxis im internationalen Vergleich; die USA
  • Die Aussage nach § 31 BtMG
  • Die Vernehmung von Vertrauenspersonen und deren Verwertbarkeit

 10:00 Uhr  Pause

 10:30 Uhr  Rechtliche Grundlagen mit Frau StA'in Mugrauer

  • Rechte und Pflichten von Zeugen und Beschuldigten
  • Rollenwechsel, was tun, wenn der Zeuge zum Beschuldigten wird?
  • Verwertungsverbote
  • Beispielfälle
  • Staatsanwaltschaftliche Anforderungen an Vernehmungen
  • Der Polizeibeamte als Zeuge vor Gericht; „Umgang mit Konfliktverteidigung 

12:30 Uhr  Mittagspause

13:30 Uhr  Vernehmung in der Praxis mit Herrn KHK Görger, Frau StA'in Mugrauer und Herrn KHK Peglow Teil 1 

  • Darstellung von Vernehmungsverläufen anhand praktischer Fälle
  • Das Geständnis und dessen Absicherung gegen Widerruf
  • Die Videovernehmung
  • Vernehmung mit Dolmetscher
  • Die richterliche Vernehmung
  • Diskussion

17:00 Uhr  Freie Zeit und Möglichkeit der Nutzung von Sauna und Kraftraum

18:00 Uhr  Abendessen im Schlosshotel

19:30 Uhr Tagesausklang in der Turmbar im Schloss

Fitnessraum Gimborn

Sonntag

08:00 Uhr  Gemeinsames Frühstück im Schlosshotel

09:00 Uhr  Vernehmung in der Praxis mit Herrn KHK Görger, Frau StA'in Mugrauer und Herrn KHK Peglow Teil 2

11:30 Uhr Feedbackrunde

12:00 Uhr  Ausschecken und Abreise

Seminarraum Gimborn

 

Das Seminar soll auch die Möglichkeit zum NETZWERKEN mit den aus dem gesamten Bundesgebiet anreisenden Teilnehmern/innen geben. Eine Mitgliedschaft im BDK ist nicht zwingend notwendig für die Teilnahme, Mitglieder werden aber bei Überbuchung bevorzugt! 

 

In der Teilnehmergebühr in Höhe von 75€ sind enthalten

  • die Teilnahme am Seminar 
  • Tagungsunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung 
  • Vollpension mit zwei Übernachtungen
  • Nutzung des Fitness- und Wellnessbereichs

 

Ab sofort kann man sich bereits auf die Warteliste für das Seminar in 2018 setzen lassen. Dazu bitte eine E-Mail an lv.hessen@bdk.de senden.

 

>>>>Die Teilnehmeranzahl ist auch in 2018 wieder 40 begrenzt<<<< 

 

DER TERMIN FÜR 2018 WIRD HIER AUF DER WEBSEITE ANFANG JANUAR 2018 BEKANNT GEGEBEN!

 

 
 
erstellt von Michael Finger zuletzt verändert: 26.09.2017 23:15
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Mitglied werden 2018

50 Jahre BDK Logo 2019

Infos Broschüre BDK 2019 Logo

Logo Junge Kripo NEU 2019

Info Studierende 2019 Logo

Find us on Facebook

Kooperationspartner:

Der BDK Hessen empfiehlt die FAMK 

 FAMKLogo2013