Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hessen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hessen Die Feuerwehr der Kriminalpolizei – der Kriminaldauerdienst | Beitrag in der Hessenschau am 16.09.18 | Interview des BDK Landesvorsitzenden Dirk Peglow
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Die Feuerwehr der Kriminalpolizei – der Kriminaldauerdienst | Beitrag in der Hessenschau am 16.09.18 | Interview des BDK Landesvorsitzenden Dirk Peglow

17.09.2018 12:50

In der Sendung der Hessenschau am 16. September 2018 wurde in einem Beitrag das Thema Kriminaldauerdienst behandelt. Grund dafür ist ein anonymer Brief eines Beamten des Polizeipräsidiums Südhessen an die Redaktion der Hessenschau. Der Beamte beschwert sich darüber, dass es in Darmstadt seit vielen Jahren keinen Kriminaldauerdienst, kurz KDD, mehr gibt.

Die Feuerwehr der Kriminalpolizei – der Kriminaldauerdienst | Beitrag in der Hessenschau am 16.09.18 | Interview des BDK Landesvorsitzenden Dirk Peglow

Hessenschau KDD 16.09.18

Der "Hilferuf" des Beamten beklagt, dass das Sparprogramm zu Lasten der Ermittlungsarbeit gehen würde. Polizisten aus anderen Bereichen müssten einen Präsenzdienst versehen, ohne über eine grundlegende Ausbildung und Erfahrung in den sehr vielfältigen Zuständigkeitsbereichen des KDD zu verfügen. Diese Situation würde insbesondere bei der Bearbeitung von Todesermittlungsverfahren zu möglichen Fehlentscheidungen und einer möglichen Überforderung der Kolleginnen und Kollegen führen. 

 

Im Beitrag erfährt der Zuschauer, dass seit dem Wegfall des KDD in Darmstadt  bisher 2 erfahrene Polizistinnen oder Polizisten mit 2 Unerfahrenen gefahren sind. Alles Polizeibeamtinnen/Polizeibeamte, die eigentlich in anderen Bereichen arbeiten. 

Hessenschau 16.9.18

 

Im anschließenden Interview nimmt der BDK Landesvorsitzende Hessen, Dirk Peglow, Stellung zum Thema Kriminaldauerdienst (KDD) in Hessen.

 

Er führt aus, dass der BDK Hessen schon lange eine flächendeckende Einrichtung von Kriminaldauerdiensten mit starken Kräften fordert. Die vorhandenen KDD’s müssen personell verstärkt werden, damit ein professionelles Arbeiten möglich ist. Nur so könne die für die Bearbeitung, besonders von Todesfällen und Sexualdelikten, notwendige Expertise sichergestellt werden.  

In den Polizeipräsidien, in denen es keinen Kriminaldauerdienst gibt, muss die Arbeit von Polizistinnen und Polizisten aus anderen Bereichen erledigt werden, oft ohne entsprechende Erfahrung und Ausbildung. Auch ist unklar, ob die für die zu leistenden Präsenzdienste abgeordneten Polizistinnen und Polizisten mit der Bearbeitung von Todesermittlungsverfahren und den damit verbundenen psychischen Belastungen umgehen können.  

Zudem erfolgen die in Hessen zu großen Teilen praktizierten Bereitschaftsdienste ohne zusätzliche Entlohnung und führen in der Folge dazu, dass es besonders in diesen Bereichen so gut wie keine Bewerberinnen und Bewerber für eine Verwendung bei der Kriminalpolizei gibt. Diese Situation ist unhaltbar und gehört hessenweit sofort abgeschafft!!  Hier wird an der falschen Stelle gespart!!!

Hessenschau 16.9.18 b

 

In Fulda wurde zuletzt zum 01.08.18 ein KDD für den Bereich des Polizeipräsidiums Osthessen eingerichtet. Die Versorgung mit Kriminaldauerdiensten in weiteren Präsidien in Hessen ist zum Teil nur punktuell vorhanden und bedarf eines an den tatsächlichen Erfordernissen gemessenen Ausbaus. 

Hier ist die Politik gefragt, endlich die Voraussetzungen dafür zu schaffen und den Entscheidungsträgern in den betroffenen Polizeipräsidien den Auftrag zur Einrichtung zu erteilen! 

 

Hier der Link zur Sendung der Hessenschau vom 16.0.18, 19:30 Uhr. Der Beitrag beginnt bei 3:55 min und geht bis 10.00 min.

https://www.hessenschau.de/tv-sendung/hessenschau---ganze-sendung,video-72028.html

 
Hessenschau 16.9.18 c
erstellt von Michael Finger zuletzt verändert: 17.09.2018 14:03
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Mitglied werden 2018

50 Jahre BDK Logo 2019

Infos Broschüre BDK 2019 Logo

Logo Junge Kripo NEU 2019

Info Studierende 2019 Logo

Find us on Facebook

Kooperationspartner:

Der BDK Hessen empfiehlt die FAMK 

 FAMKLogo2013