Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Hessen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Hessen Vortrag mit Wiederholungsgefahr – Mark T. Hofmann zu Gast beim BDK Frankfurt am Main
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Vortrag mit Wiederholungsgefahr – Mark T. Hofmann zu Gast beim BDK Frankfurt am Main

Erstmalig bei einer Fachveranstaltung des BDK Frankfurt am Main war der Raum bereits 30 min vor Beginn der Veranstaltung bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach der Begrüßung durch den Bezirksvorsitzenden Michael Finger, Polizeivizepräsident Dr. Walter Seubert und Landesvorsitzenden Dirk Peglow, folgten mehr als 250 interessierte Kolleginnen und Kollegen gespannt dem Vortrag von Mark T. Hofmann zu den Themenfeldern Psychologie, Körpersprache, Operative Fallanalyse und Profiling.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfuhren in einem eindrucksvollen Vortrag, warum man Körpersprache nicht überbewerten sollte und warum Lügen erkennen unmöglich ist, wenn man nicht die „Baseline“ des Gegenüber kennt und vorher intensiv studiert hat.

 

Er verriet den Zuhörern den Unterschied zwischen Psychopathen und Narzissten und das Serienmörder maximal durchschnittlich intelligent sind.  Das große Geheimnis des Profiling verriet er ebenfalls: No Input = No Output. 

Mark T. Hofmann 04

Der 2-stündige Vortrag verging wie im Flug und jeder der Anwesenden konnte am Ende eine Menge „neuer Skills“ mitnehmen, wie 

  • auf Details achten und zuhören
  • bleibe bei der Regel - aber sei bereit deine Meinung zu ändern, wenn es einen Grund dafür gibt
  • offene Fragen stellen, um was über das Gegenüber zu erfahren

 

Sehr interessant waren die Ausführungen und Erfahrungen von Herrn Hofmann zu den deutschen Polizeiberichten, die noch immer größtenteils in Fließtext verfasst werden. In den USA werden seit längerem nur noch Berichte zum Ankreuzen benutzt. Diese Verfahrensweise bietet den Vorteil, dass die Berichte leicht auswertbar sind und auf einfache Art und Weise Serien erkennbar werden. 

Mark T. Hofmann

Mark T. Hofmann beweis eindrucksvoll, warum er zu den Top-100-Rednern gehört. Er zog die Zuhörer mit seiner exzellenten Rhetorik, sowie Charme und Humor in seinen Bann.

 

Der BDK Hessen wird in 2020 weitere Vorträge mit Herrn Hofmann in einem anderen Präsidium veranstalten. Die genauen Termine werden wir auf unserer Website und per E-Mail an alle Mitglieder bekanntgeben.

erstellt von Michael Finger zuletzt verändert: 13.12.2019 02:18
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Mitglied werden 2018

50 Jahre BDK Logo 2019

Infos Broschüre BDK 2019 Logo

Logo Junge Kripo NEU 2019

Info Studierende 2019 Logo

Find us on Facebook

Kooperationspartner:

Der BDK Hessen empfiehlt die FAMK 

 FAMKLogo2013