Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern Aktuelles
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern


Bild Eike

Sehr geehrte Besucher,

als Landesvorsitzender heiße ich Sie auf unserer Seite herzlich willkommen.

Unser Landesverband gliedert sich in die folgenden vier regionalen Bezirksverbände:

  • Greifswald (Vorsitzender Uwe Seifert)

  • Neubrandenburg (Vorsitzende Anja Bohnenstedt)

  • Rostock (Vorsitzender Martin Schmidtke)

  • Schwerin (Vorsitzender Stephan Gäfke)

Als Vertreter aller Mitarbeiter der Kriminalitätsverhütung- und bekämpfung stehen wir in Mecklenburg-Vorpommern besonders für

  • die Schaffung der Möglichkeit eines qualitativen Kriminal-Studiums
  • eine praxisnahe und dauerhafte Aus- und Fortbildung der Kriminalpolizei,

  • eine deutliche Verbesserung in der Ausstattung der Arbeitsplätze,
  • eine gerechte Besoldung der Spezialisten der Kriminalpolizei auch ohne Führungsverantwortung,

  • die Abkehr von der Rotation und damit der Möglichkeit einer Fachkarriere bis zum Endamt,
  • die Führung der Kriminaldienststellen durch Kriminalisten,
  • eine strikte Abkehr bei der Verwendung so genannter Zielvereinbarungen bei der Kriminalitätsbekämpfung und

  • eine stark verbesserte Bekämpfung der Organisierten Kriminalität, der Korruption und von Cybercrime in unserem Bundesland.

Unsere Landesgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Rostock. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns doch gerne unter:

Anschrift:

BDK Mecklenburg-Vorpommern

Mitglied werden

c/o KPI Rostock

Ulmenstraße 54

18055 Rostock

Mail: lv.mv@bdk.de

 

Aktuelles

Statistisch gesehen sind die Zahlen der Politisch Motivierten Kriminalität gesunken

Statistisch gesehen sind die Zahlen der Politisch Motivierten Kriminalität gesunken

15.02.2018 09:54 — Mecklenburg-Vorpommern

Es ist wie mit jeder Statistik - was will sie uns sagen und was kann sie uns sagen?

Mehr…

Das 5. Junge Kripo Camp wirft seine Schatten voraus

Das 5. Junge Kripo Camp wirft seine Schatten voraus

14.02.2018 12:22 — Mecklenburg-Vorpommern

Im Juni 2018 wird das nunmehr fünfte Junge-Kripo-Camp des Bund Deutscher Kriminalbeamter in der Nähe der Bundeshauptstadt Berlin stattfinden.

Mehr…

Ministerpräsidentin Schwesig erteilt der Personalaufstockung bei der Polizei eine deutliche Abfuhr

Ministerpräsidentin Schwesig erteilt der Personalaufstockung bei der Polizei eine deutliche Abfuhr

14.02.2018 12:08 — Mecklenburg-Vorpommern

Wie der “Nordkurier” in seiner Online-Ausgabe vom 13. Februar 2018 schreibt, sieht unsere Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zu einer erneuten schwarz-roten Bundesregierung geforderten 150 neuen Polizeistellen in Mecklenburg-Vorpommern bereits als erfüllt an.

Mehr…

Straffreie Waffenrückgabe nur wenig genutzt

Straffreie Waffenrückgabe nur wenig genutzt

14.02.2018 11:36 — Mecklenburg-Vorpommern

Das bundesweite Amnestie-Angebot für die straffreie Rückgabe von erlaubnispflichtigen oder illegalen Waffen in Privatbesitz wird nach Medieninformationen in Mecklenburg-Vorpommern kaum genutzt.

Mehr…

Personalsituation bei der Polizei bleibt wohl unzureichend

Personalsituation bei der Polizei bleibt wohl unzureichend

10.02.2018 15:02 — Mecklenburg-Vorpommern

Bei den ersten Meldungen über Verhandlungsergebnisse der neuen schwarz-roten Regierungskoalition in Berlin keimte Hoffnung in der Landespolizei auf. Nach den ersten, abschließenden Worten von SPD und CDU im Land scheinen allerdings die zarten Keime zu welken.

Mehr…

Rekordhoch beim Krankenstand der Polizei erreicht

Rekordhoch beim Krankenstand der Polizei erreicht

08.02.2018 11:03 — Mecklenburg-Vorpommern

Wie der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern am 7. Februar 2018 auf seiner Webseite mitteilte, hat der Krankenstand bei unserer Landespolizei erneut einen Höchststand erreicht.

Mehr…

Landesbeamte versus Landesfinanzminister – eine unendliche und wohl nicht sehr saubere Geschichte

Landesbeamte versus Landesfinanzminister – eine unendliche und wohl nicht sehr saubere Geschichte

05.02.2018 06:59 — Mecklenburg-Vorpommern

Am 3. Februar konnten wir auf der MV-Seite des “Norddeutschen Rundfunks” (NDR 1 Radio MV) lesen, dass sich unsere Beamtinnen und Beamten gegen Finanzminister Mathias Brodkorb wehren.

Mehr…

BDK-Bundesvorsitzender André Schulz in der Ostsee-Zeitung

BDK-Bundesvorsitzender André Schulz in der Ostsee-Zeitung

05.02.2018 06:37 — Mecklenburg-Vorpommern

In der Printausgabe der “Ostsee-Zeitung” vom 3. Februar 2018 und in der Online-Ausgabe vom 4. Februar 2018 befindet sich ein Gastbeitrag unseres Bundesvorsitzenden André Schulz zur Cannabis-Legalisierung in Deutschland.

Mehr…

Tote fotografierende Gaffer bestrafen – BDK unterstützt Justizministerin

Tote fotografierende Gaffer bestrafen – BDK unterstützt Justizministerin

02.02.2018 09:00 — Mecklenburg-Vorpommern

Justizministerin Katy Hoffmeister will mit einer Gesetzesinitiative im Bundesrat erreichen, dass der § 201a des Strafgesetzbuches (StGB) um den Schutz getöteter Unfallopfer erweitert wird.

Mehr…

Doch mehr Polizisten für MV?

Doch mehr Polizisten für MV?

31.01.2018 09:55 — Mecklenburg-Vorpommern

Wie die „Ostsee-Zeitung“ in ihrer Online-Ausgabe vom 30. Januar 2018 berichtet, haben die schwarz-roten Verhandlungspartner einer möglichen Großen Koalition in Berlin für Mecklenburg-Vorpommern auch über eine Verstärkung des Personals der Polizei verhandelt.

Mehr…

Höchst erfreuliche Mitgliederzahlen

Höchst erfreuliche Mitgliederzahlen

30.01.2018 10:15 — Mecklenburg-Vorpommern

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter in Mecklenburg-Vorpommern kann in den vergangenen Wochen auf einen äußerst positven Trend in seiner Mitgliederentwicklung verweisen.

Mehr…

Änderung im Landesbeamtengesetz verbessert Aussicht auf Schmerzensgeld

Änderung im Landesbeamtengesetz verbessert Aussicht auf Schmerzensgeld

26.01.2018 10:49 — Mecklenburg-Vorpommern

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern beschloss auf seiner Sitzung am 24. Januar 2018, dass Landesbeamtengesetz um den § 83a zu ergänzen. Damit besteht für betroffene Beamtinnen oder Beamte die Möglichkeit, Schmerzensgelder über den Dienstherrn zu erlangen.

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 21.03.2019 21:10
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

 

Find us on Facebook

Twitter

Mitglied werden.

Logo BBBank

Button Berufsbild Kripo

BDK Shop

KFB App Button

DGFK Logo

https://www.bdk.de/fileadmin/Gemeinsame_Dokumente/rechte_Spalte/button_presse.png/image_mini