Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Mecklenburg-Vorpommern
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern Service & Mitgliedschaft Sonstiges BDK unterstützt gemeinnützige Stadtwette
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK unterstützt gemeinnützige Stadtwette

20.10.2017 11:49

Die Pressestellen unserer Polizeibehörden wurden über eine sportliche Wette informiert, bei der die Polizei bzw. die Polizistinnen und Polizisten am 28. Oktober 2017 die Hauptakteure sind. Wir rufen unsere Mitglieder und alle Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme auf, weil die möglichen Nutznießer der Wette unschuldige, traumatisierte Kinder aus unserer Region sind.

Die Stadtwette wird von der „OstseeSparkasse Rostock“ (OSPA) präsentiert. Die von ihr unterstützten Basketballer der „Rostock Seawolves“ treffen am 28. Oktober 2017 um 19:30 Uhr im Rahmen des 6. Spieltages der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord auf ihren Konkurrenten „BAWE / Oldenburger TB“. Dieses Heimspiel findet wie immer in der Stadthalle Rostock statt.

Als Hauptsponsor möchte sich das Kreditinstitut unter anderem auch bei der Polizei bedanken, was als Fakt bereits unsere Anerkennung verdient. Dazu startete die OSPA folgende Wette: „Wetten, dass keine 200 Polizisten inkl. Begleiter zum Spiel der ROSTOCK SEAWOLVES gegen Oldenburg am 28.10. die vorgesehenen Plätze in den Blöcken D und E füllen?“. Die Eintrittspreise dieser beiden Blöcke sollten mit je 5,00 Euro auch für unseren Berufsstand nebst Familien und Freunden erschwinglich sein und dienen, wie schon erwähnt, einem guten Zweck.

Wenn mehr als 200 Kolleginnen und Kollegen, einschließlich ihrer Begleiter, den sportlichen Wettkampf auf den vorgesehenen Plätzen verfolgen, verliert die OstseeSparkasse ihre Wette gegen die Polizei. Wovon wir natürlich ausgehen. Nutznießer wäre in diesem Fall der Verein „Traum-Camp 4 Kids e. V.“, an den die Sparkasse die Eintrittsgelder der polizeilichen Besucher bei verlorener Wette spendet.

Und noch ein weiterer Hinweis für den guten Zweck der Sache.

„Traum-Camp 4 Kids e. V.“ kümmert sich um traumatisierte Kinder und Jugendliche, die erheblich belastende Ereignisse wie Unfälle, Katastrophen, schwere Krankheiten, Misshandlungen, Vernachlässigung oder Gewalt in verschiedenen Formen erleben mussten. Gründer und Vorsitzender des Vereins ist übrigens der Rostocker Polizeihauptkommissar Gunnar Hinrichs (www.traum-camp.de).

Wer bis jetzt noch kein Fan der Rostocker Basketballer ist, bei der Polizei arbeitet oder am nächsten Samstag ohnehin Rostock einen Besuch abstatten wollte, kann hier die Idee für einen interessanten, spannenden und gleichzeitig karitativen Abend umsetzen. Wir wünschen allen Besuchern der Begegnung viel Spaß, der Polizei eine gewonnene Wette und den „Rostock Seawolves“ einen überzeugenden Heimsieg gegen Oldenburg.

 

erstellt von Liedtke, Christine zuletzt verändert: 20.10.2017 11:49
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

 

Find us on Facebook

Twitter

Mitglied werden.

Logo BBBank

Button Berufsbild Kripo

BDK Shop

KFB App Button

DGFK Logo

https://www.bdk.de/fileadmin/Gemeinsame_Dokumente/rechte_Spalte/button_presse.png/image_mini