Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen Aktuelles Ranghöchster Polizeibeamter Niedersachsens gibt Parteibuch zurück, warum jetzt?
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Ranghöchster Polizeibeamter Niedersachsens gibt Parteibuch zurück, warum jetzt?

11.10.2017 16:44

Aus der Serie: „Wo bleibt Niedersachsen?“

Mit Unverständnis reagiert der Bund Deutscher Kriminalbeamter  auf  die jüngsten Ereignisse im Landespolizeipräsidium.

Öffentlichkeitswirksam gibt der ranghöchste Polizeibeamte Niedersachsens sein  CDU-Parteibuch  zurück  und  das  5  Tage  vor  der  Landtagswahl  in Niedersachsen. Sind  die  Gründe  für  den  Austritt  ggf.  noch  nachvollziehbar,  so  sind
Zeitpunkt  und  öffentliche  Präsenz,  sowie  das  ausdrückliche  Lob  für  die Arbeit des SPD Innenminister Pistorius nicht zu verstehen. Jüngst  wurden  erst  ranghohe  Polizeibeamte  auf  ihr Neutralitätsplicht  während  der  Landtagswahl  hingewiesen  und nun dieser mediale Auftritt.

Der  BDK  hat  kein  Verständnis  für  diese  Aktion  des
Landespolizeipräsidenten. 

 

Der Geschäftsführende Landesvorstand

pdf

erstellt von Mehner, Christian zuletzt verändert: 11.10.2017 16:44
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Oktober 2017 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop