Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen Aktuelles Rüstet Niedersachsens Polizei wirklich auf? G 36 bitte melden! Kennt der Innenminister „seine“ Polizei wirklich?
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Rüstet Niedersachsens Polizei wirklich auf? G 36 bitte melden! Kennt der Innenminister „seine“ Polizei wirklich?

04.05.2017 14:20

Aus der Serie: Wo bleibt Niedersachsen?

Rüstet Niedersachsens Polizei wirklich auf? G 36 bitte melden! Kennt der Innenminister „seine“ Polizei wirklich?

(Quelle: Pixabay)

 

Die Niedersächsischen CDU-Landtagsabgeordneten Angelika Jahns und Thomas Adasch (beide CDU) hatten die Landesregierung mittels kleiner Anfrage (Drucksache 17/7500) u. a. gefragt:

„Dem Vernehmen nach sollen laut NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung, Anm. der Redaktion) aber auch in Niedersachsen die Spezialeinheiten mit durchschlageskräftigen Gewehren ausgestattet sein“.

In der überraschenden Antwort (Drucksache 17/7696) führt der Innenminister Boris Postorius (SPD) aus:

„Für eine über die MP 5 hinausgehende Interventionsfähigkeit sind die SEen der Polizei des Landes Niedersachsen u. a. im erforderlichen Umfang mit Gewehren des Typs H&K G 36 im Kal. 5,56x45 mm ausgestattet“.

Weiter heißt es in der Antwort: „Die SEen verfügen über Gewehre des Typs H&K G 36“.

Diese offizielle Antwort des Innenministers hat bei den Spezialeinheiten, hier den MEK's, zu großen Irritationen / Nachsuchen und auch Nachfragen beim BDK geführt.

In keinem der niedersächsichen Mobilen Einsatzkommandos (MEK), als Bestandteil der SEen, sind Gewehre des Typs H&K G 36 vorrätig! Lediglich das Spezialeinsatzkommando (SEK) verfügt über Gewehre des Typs H&K G 36.

Wir fragen den Innenminister:

  • Weiß die Konzernspitze eigentlich was draußen los ist?

  • Wer trägt der Konzernspitze solche offensichtlich fehlerhaften Informationen zu und berät die Hausspitze?

  • Was wissen die politisch Verantwortlichen eigentlich noch so alles nicht?

  • Wie lassen sich solche schriftlichen Äußerungen mit der Strategie 2020 vereinbaren?



Der geschäftsführende Landesvorstand

 

pdf-Datei

erstellt von Hoese, Florian zuletzt verändert: 04.05.2017 18:06
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« November 2017 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop