Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen Aktuelles Weihnachtsgruß - und wieder ist ein Jahr vergangen
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Weihnachtsgruß - und wieder ist ein Jahr vergangen

09.12.2010 21:45

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

während ich über den nachfolgenden Zeilen sitze, kommt es mir vor, als wenn ich meinen letzten Weihnachtsgruß an Sie erst vor einigen Wochen geschrieben hätte.

Aber, es sind wieder mal 365 Tage vergangen und wir stehen kurz vor dem Jahr 2011.

Was ist in diesem Jahr geschehen? Ich möchte an dieser Stelle nicht die großpolitische Wetterlage betrachten, die kennt in der Regel jeder selbst am Besten.

Nein, ich möchte diesmal ausschließlich auf etwas zu sprechen kommen, was die niedersächsische Polizei seit dem Sommer 2009 über Gebühr beschäftigt hat und auch im Jahre 2011 noch beschäftigen wird.

Die Frage über Sinn und Unsinn des so genannten 11er-Erlasses hat tiefe Furchen in unsere Organisation gezogen. Dies wahrscheinlich auch, weil die Diskussion mitunter tief unter der Gürtellinie geführt worden ist und damit Verletzungen auf allen Ebenen entstanden sind.

Ich denke, dass wir jetzt sehen werden, ob es der Erlassgeber mit der Überarbeitung der Konzeption in den Besoldungsbereichen A 11, A 12 und A 13 ehrlich gemeint hat. Sieger und Verlierer darf es hier nicht geben. Wenn der Sinn der Einführung darin bestanden hat, die Planstellen- und Dienstpostenverteilung transparenter und damit gerechter zu machen, dann sind wir auf dem richtigen Weg.

Leider wird gleichwohl nach Verlierern und Gewinnern Ausschau gehalten und so manch eine Kollegin und ein Kollege fühlen sich von der Karriereleiter abgekoppelt.

Wenn man nun achtsam mit den zu verteilenden Stellen umgeht und dabei ermittelnde Bereiche und des ESD nicht gegeneinander ausspielt, dann sollte es künftig möglich sein, über zu beschreibende Dienstposten und vom BDK geforderte Stellenhebungen die Anzahl der A11er Bewertungen mittelfristig deutlich zu erhöhen. Schon mit dem „Scherenschluss“ zwischen Dienstposten und Planstelle bei A 12 und A 13 entstehen hier in den nächsten Jahren mehr als 350 Beförderungsmöglichkeiten nach A 11.

Keinesfalls darf aber von Umsetzungsverantwortlichen hier getrickst werden. Vorzugaukeln, man betreibe „Besondere Schichtmodelle“, um dann über die hierfür vorgesehenen Dienstposten entsprechende Bewertungen zu erhalten, sind perspektivisch für die Organisation Gift und werden dazu führen, dass der ESD auf der einen Seite gegen ZKD und KED auf der anderen Seite ausgespielt werden.

Dabei Stiefelspitzen zu zählen und hieraus abzuleiten, dass entsprechende Funktionsdienstposten eingerichtet werden müssen sind ein Schlag in das Gesicht der Ermittlerinnen und Ermittler, die in der Regel hoch spezialisiert sind, mitunter jahrelange Beschulungen über sich haben ergehen lassen, um „ihren Job“ effektiv durchführen zu können. Ich möchte an dieser Stelle einmal an Vermögensermittler, Todesermittler oder auch



Spezialsachbearbeiterinnen und –bearbeiter in den ZKIen und dem LKA erinnern. Hier spielt die Anzahl der „geführten Mitarbeiterinnen und –mitarbeiter“ eben kaum eine Rolle.

Insofern besteht hier auch künftig Handlungsbedarf. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter erneuert seine Grundforderung von A 11 für alle Ermittlerinnen und Ermittler und wird auch künftig davon nicht abweichen. Um unsere Tätigkeit auf Dauer attraktiv zu erhalten, muss das Planstellengefüge für diese Bereiche mittelfristig angehoben werden.

Denn, die Aufklärungsquoten werden größtenteils durch die Ermittlerinnen und Ermittler in unserem Land erbracht.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und bleiben Sie gesund und munter.

 

Ihr Ulf Küch
Landesvorsitzender Niedersachsen

 

pdf-Datei

erstellt von Höse, Florian zuletzt verändert: 09.12.2010 21:45
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop