Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen BDK in der Presse: Patientenmorde und die Folgen
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK in der Presse: Patientenmorde und die Folgen

22.07.2018 19:55

"Högel ist nicht vom Himmel gefallen" - Interview mit Prof. Dr. Birkholz im "Delmenhorster Kurier" zum neuen Bestattungsgesetz: "...eine große Chance für mehr Patientensicherheit just verspielt."

BDK in der Presse: Patientenmorde und die Folgen

(Quelle: Weser-Kurier)

Ergänzend zu den diesbezüglichen Infos der letzten Monate aus dem "Delmenhorster Kurier" vom 17.07.18: 

"Niedersachsen hat ein neues Bestattungsgesetz bekommen. Nach den Patientenmorden von Niels Högel sollte die Patientensicherheit erhöht werden. Wurde sie aber nicht, sagt ein Gerichtsmediziner. ...
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter, die Rechtsmedizin Verden – mit der Durchführung des Pilotprojektes in Delmenhorst  beauftragt – und das Interdisziplinäre Fachforum Rechtsmedizin baten schriftlich darum, in der Anhörung am 12. April dieses Jahres gehört zu werden, um den Parlamentariern ihre Bedenken gegen den vorliegenden Gesetzentwurf vorzutragen. Allen Dreien wurde das Auftreten verweigert. Das wirft die Frage auf: Warum? Das verstärkt sich, wenn man weiß, dass die Innung der Steinmetze, die Sargtischler und die Friedhofsgärtner sehr wohl angehört wurden."


Der vollständige Text im "Delmenhorster Kurier".

 

 

erstellt von LV Niedersachsen zuletzt verändert: 22.07.2018 20:55
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Dezember 2018 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop