Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen Ernennung von 163 „Bachelor of Arts“
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Ernennung von 163 „Bachelor of Arts“

30.03.2019 23:19

Erstmals in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg wurden am Freitag, dem 29.03.2019, im Rahmen einer Abschlussfeier 163 Absolventinnen und Absolventen des Studienjahrganges BA10/16 der „Bachelor of Arts“ verliehen. Das Studium hatten sie erstmalig seit 2004 zum neuen Einstellungstermin am 1. April 2016 in Oldenburg mit insgesamt 182 Studierenden begonnen.


Der BDK gratuliert den Polizeikommissarinnen und -kommissaren, die ab dem 01.04.2019 alle ihren Dienst in den verschiedenen Standorten der Zentralen Polizeidirektion versehen.

2017 wurden in der Umsetzung des sogenannten „170iger-Programms“ Beamtinnen und Beamte der Zentralen Polizeidirektion zur Verstärkung der Polizeipräsenz in der Fläche in die sechs regionalen Flächendirektionen und das Landeskriminalamt versetzt. Diese Lücke wird jetzt wieder geschlossen.

Die Absolventinnen und Absolventen, deren Angehörige sowie die Ehrengäste aus Politik, Gesellschaft und Polizei hieß der Direktor der Polizeiakademie, Carsten Rose, herzlich willkommen.

Polizei-Delegationen aus verschiedenen Ländern
Polizei-Delegationen aus verschiedenen Ländern
 

Bei der Feier anwesend waren auch 40 Gäste von Polizeien aus 10 Nationen. In diesem Zusammenhang stellte Carsten Rose die Bedeutung der europäischen Zusammenarbeit dar. Carsten Rose wies in seiner Rede auf das hohe Niveau des Polizeistudiums und die steigenden Anforderungen des Polizeiberufes hin. Stellvertretend für alle Studierenden zogen Elena Korn und Kai Dosdall ein Resümee ihres Studiums.

Innenminister Boris Pistorius
Innenminister Boris Pistorius

 

 


In seiner Festrede gratulierte der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, den Studierenden. Er sprach ihnen Anerkennung für ihre Motivation und hohe Leistung aus. Auch er wies auf die steigenden Anforderungen des Polizeiberufes hin.

 

 

 

2Jahrgangsbeste
Die Jahrgangsbesten

 

Nach der Ehrung der Jahrgangsbesten durch Carsten Rose erfolgte die Verleihung des „Bachelor of Arts“ und die Ernennung zu Polizeikommissarinnen und Polizeikommissaren.

 

 


Der gelungene Rahmen der Veranstaltung wurde durch das Polizeiorchester Niedersachsen unter Leitung Thomas Boger und dem Solisten Bendix Amonat würdevoll ergänzt. Die Veranstaltung endete mit dem obligatorischen „Mützenwurf“ der 163 frisch gebackenen Kommissarinnen und Kommissare.

Stefan Franz
Stellv. Landesgeschäftsführer

 

PDF

 

 

erstellt von LV Niedersachsen zuletzt verändert: 30.03.2019 23:19
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Juni 2019 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop