Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Niedersachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Niedersachsen Leistungsfähig für die Zukunft - ?
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Leistungsfähig für die Zukunft - ?

19.09.2019 20:20

Vor einem Jahr startete die "Strategische Organisationsanpassung", um Präventionsarbeit, Interventionsfähigkeit und Kriminalitätsbekämpfung in der Polizei Niedersachsen optimal auszurichten. Jetzt wurde das Ergebnis der Arbeitsgruppen vorgestellt.

Leistungsfähig für die Zukunft - ?

(Quelle: pixabay)


Zweifellos ein anspruchsvolles Programm, das Innenminister Boris Pistorius heute gleichzeitig auf mehreren Ebenen polizeiintern und auch der Öffentlichkeit vorstellte. Sofort ins Auge sticht die Bedeutung, die der Kriminalitätsbekämpfung zugeordnet ist. Bereits die Themen dauerhafte Ermittlungsgruppen z.B. für Clan- und Bandenkriminalität, Umstrukturierungen in den Bereichen Cybercrimebekämpfung, Tatortarbeit und Jugendsachbearbeitung sowie Modernisierung mittels digitaler Assistenzsysteme lassen Befassung mit Kernthemen erkennen.

Der BDK Niedersachsen hat bisher schon die Projektarbeit konstruktiv begleitet und nimmt die jetzt vorgestellten Ergebnisse überwiegend zustimmend zur Kenntnis. Positiv anzumerken ist hierbei, dass auch die Personalfrage im Blick stand: Die gesteigerte Leistungsfähigkeit soll auch durch einen Personalzuwachs von weiteren ca. 1.200 Beamtinnen und Beamten erreicht werden.

Es wird kritisch zu beobachten sein, ob die Umsetzung passgenau erfolgt - der den Behörden eingeräumte große Spielraum, welche Maßnahmen vor Ort in welcher Priorität umgesetzt werden, erinnert an Enttäuschungen. Und auch die eingeplante Zahl von 1.200 zusätzlichen "Neuen" scheint optimistisch: Regelmäßig erreicht eine große Zahl Studierender nicht den Bachelorabschluss, viele Kolleginnen und Kollegen scheiden gesundheitsbedingt frühzeitig aus, und auch "Audit Beruf und Familie", die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, fordert ihren Tribut: Eine immer größere Schere zwischen Anzahl der Beschäftigten und tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden aufgrund Teilzeit tut sich auf. Die bisherigen Versuche, durch Verlagerung von Tätigkeiten in den Tarifbereich gegenzusteuern, haben Potential, und ein Blick über die Landesgrenze zeigt weitere Möglichkeiten bis hin zu einer Sonderlaufbahn für IT-Spezialisten.

Wir sind gespannt und bleiben dran. 


Matthias Karsch
Landesvorsitzender

 

 

PDF

 

erstellt von LaVo Niedersachsen zuletzt verändert: 19.09.2019 20:27
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop