Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Nordrhein-Westfalen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Nordrhein-Westfalen Startseite Aktuelles
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Aktuelles

BDK im Gespräch mit Justizministerin - Spezialisierung bei der Strafverfolgung

28.11.2008 10:10 — Nordrhein-Westfalen

In dem Gespräch mit Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter wurde deutlich, dass Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei in der Zusammenarbeit wieder näher zusammenrücken müssen.

Mehr…

Aktuelle Informationen für den Tarifbereich

25.11.2008 17:35 — Nordrhein-Westfalen

Leistungsorientierte Bezahlung nach §18 TVL im Jahr 2008 Wegfall der individuellen Zwischenstufe zum 01.11.2008

Mehr…

Mahnwache in Duisburg gegen den Stellenabzug bei der Kripo

Mahnwache in Duisburg gegen den Stellenabzug bei der Kripo

07.11.2008 19:10 — Nordrhein-Westfalen

Auf reges Interesse bei Bevölkerung und Medien stieß die Mahnwache, die der Bezirksverband Duisburg am 5. November auf der Königstraße veranstaltete.

Mehr…

Mitgliederwerbeaktion des BDK erfolgreich

05.11.2008 11:05 — Nordrhein-Westfalen

Mit großer Zufriedenheit blickt der BDK auf ein Jahr intensiver Mitgliederwerbung zurück, die dem BDK Mitgliederzuwächse im dreistelligen Zahlenbereich beschert hat.

Mehr…

BDK gegen Extremismus und Populismus - Klares Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung

22.10.2008 11:55 — Nordrhein-Westfalen

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter ist sich als gewerkschaftlicher Berufsverband der Kriminalpolizei seiner Rolle im demokratischen Wertesystem bewusst und lehnt jede Form von Extremismus und Populismus ab.

Mehr…

Kripo entzieht Innenminister das Vertrauen

Kripo entzieht Innenminister das Vertrauen

19.10.2008 10:20 — Nordrhein-Westfalen

Mit überwältigender Mehrheit haben 40 Prozent der BDK-Mitglieder in NRW, die sich an einer Befragung per BDK-Newsletter beteiligt haben, gegen die Politik ihres Polizeiministers gestimmt und ihm damit das Vertrauen entzogen.

Mehr…

Mehr Verwalten - statt Fahnden

Mehr Verwalten - statt Fahnden

22.09.2008 17:05 — Nordrhein-Westfalen

Der Gesamtlandesvorstand des BDK verfasst Resolution gegen "Kontrollwahn" des Innenministeriums. Kriminalisten überprüfen derzeit 160.000 Datensätze der Kriminalstatistik auf Korrektheit...

Mehr…

Liegt die Kripo im Sterben?

08.09.2008 13:00 — Nordrhein-Westfalen

Der Autor Till-R. Stoldt beschäftigt sich mit dem Personalmangel bei der Kripo und den Folgen einer Ausbildung zum Generalisten für die Strafverfolgung in NRW.

Mehr…

Milde Urteile für litauische Kraftfahrzeugaufbrecher

04.09.2008 10:10 — Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf, 04.09.2008 - "Die Düsseldorfer Urteile gegen mehrere litauische Serieneinbrecher, die sich auf den Diebstahl von Navigationsgeräten spezialisiert haben, machen Nordrhein-Westfalen zu einem lukrativen und profitablen Aktionsraum für Kriminelle.

Mehr…

Stellungnahme des BDK zum Bachelor-Studium

Stellungnahme des BDK zum Bachelor-Studium

27.08.2008 11:00 — Nordrhein-Westfalen

In seiner Stellungnahme zur Einführung des Bachelorstudiengangs kritisiert der BDK erneut die geringe Spezialisierung der Ausbildung für den gehobenen Dienst der Polizei. Daran wäre die Akkreditierung des Studiengangs fast gescheitert. In der Detailkritik wird deutlich, dass die Praxisbezüge immer mehr in den Hintergrund treten, die Behörden personell und materiell kaum den Anorderungen an einen Bachelorstudiengang gerecht werden können.

Mehr…

Polizeizulage muss ruhegehaltsfähig bleiben - Anhörung im Landtag NRW am 21.08.2008

Polizeizulage muss ruhegehaltsfähig bleiben - Anhörung im Landtag NRW am 21.08.2008

20.08.2008 11:05 — Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf, 20.08.2008 - Die Polizeizulage muss für alle Polizeivollzugsbeamten weiter ruhegehaltsfähig bleiben und damit als Bestandteil der Versorgung der im Ruhestand befindlichen Pensionäre erhalten bleiben.

Mehr…

Landespressekonferenz in Düsseldorf zu den Mafia Morden vor einem Jahr in Duisburg

Landespressekonferenz in Düsseldorf zu den Mafia Morden vor einem Jahr in Duisburg

14.08.2008 13:35 — Nordrhein-Westfalen

Ein Jahr nach den Mafiamorden in Duisburg - wurden die Probleme der Zusammenarbeit mit Italien und der erkennenden Fahndung in NRW gelöst?"

Mehr…

erstellt von BDK zuletzt verändert: 24.02.2017 14:18
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks