Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Nordrhein-Westfalen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Nordrhein-Westfalen Startseite
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

BDK-Landesverband Nordrhein-Westfalen

Sebastian Fiedler
Sebastian Fiedler, Landesvorsitzender BDK NRW

Als Landesvorsitzender begrüße ich Sie herzlich und freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Der BDK ist der einzige gewerkschaftliche Berufsverband, der die Interessen der deutschen Kriminalpolizei bzw. all derer, die in der Kriminalitätsbekämpfung arbeiten, vertritt. Für mich persönlich ist dies nach wir vor eines der spannendsten, wichtigsten und interessantesten Berufsfelder, das tagtäglich neue Herausforderungen bereithält... [mehr]

Personalratswahlen 3.-5. Juni 2008 - wählen gehen!

Personalratswahlen 3.-5. Juni 2008 - wählen gehen!

14.05.2008 18:40 — Nordrhein-Westfalen

Die Personalratswahlen stehen vor der Tür! Die Frage darf erlaubt sein, was sich in NRW seit dem Frühsommer 2004 getan hat?

Mehr…

Besoldung und Versorgung verfassungswidrig - "Gutes Geld für Gute Arbeit"

Besoldung und Versorgung verfassungswidrig - "Gutes Geld für Gute Arbeit"

25.04.2008 12:35 — Nordrhein-Westfalen

"Immer mehr Gerichte unterschiedlicher Instanzen bezeichnen die derzeitige Besoldung und Versorgung der Beamtinnen und Beamten unter dem Gesichtspunkt des Alimentationsprinzips als nicht mehr verfassungskonform.

Mehr…

Stellungnahme des Bund Deutscher Kriminalbeamter NRW zum Gesetzentwurf zur Änderung des Polizeigesetzes Nordrhein-Westfalen

Stellungnahme des Bund Deutscher Kriminalbeamter NRW zum Gesetzentwurf zur Änderung des Polizeigesetzes Nordrhein-Westfalen

22.04.2008 18:35 — Nordrhein-Westfalen

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter begrüßt den Gesetzentwurf zur Weiterführung der Videoüberwachung an so genannten Kriminalitätsbrennpunkten (§ 15 a PolG/NRW) ausdrücklich. Der dem Gesetzentwurf beigefügte Evaluierungsbericht "Videoüberwachung" und die darin enthaltenen Erfahrungsberichte der Kreispolizeibehörden Düsseldorf, Bielefeld, Mönchengladbach und Coesfeld zeigt, dass sich Videoüberwachungen an besonders kriminogenen Orten mehr als bewährt haben.

Mehr…

Verstoß gegen das Alimentationsprinzip

Verstoß gegen das Alimentationsprinzip

11.04.2008 10:10 — Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalens Besoldung fällt immer weiter zurück

Mehr…

Regierungsbeschäftigte - was für eine Berufsbezeichnung

Regierungsbeschäftigte - was für eine Berufsbezeichnung

11.04.2008 08:20 — Nordrhein-Westfalen

"Schade, dass den Verantwortlichen in der Landesregierung nichts besseres eingefallen ist, als unsere Angestellten und Arbeiter in der nordrhein-westfälischen Polizei als "Beschäftigte der Regierung" zu bezeichnen. Das haben unsere Kolleginnen und Kollegen, die mit Ihrer Arbeit wertvolle Unterstützung in der Verwaltung, den Polizeiinspektionen und der Kriminalpolizei leisten, nicht verdient.

Mehr…

Fürsorgepflicht nach traumatischen Erlebnissen

21.03.2008 15:20 — Nordrhein-Westfalen

Innenminister sieht keinen zusätzlichen Handlungsbedarf

Mehr…

erstellt von BDK Landesverband NRW zuletzt verändert: 12.11.2018 07:48
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks