Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Saarland
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Saarland Seminare
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

alle Seminare im Überblick

Dokumentenfälschung: Einführung (Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr, Kugelfangtrift 1, 30179 Hannover, von 06.06.2017 13:30 bis 08.06.2017 12:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
+++ Ausweisfälschungen als Voraussetzung für Falschidentitäten zur Begehung von Straftaten +++ Aktuelle Modi Operandi der Urkundenfälschung +++ Körpersprache in Beziehung zum Ausweismissbrauch +++ Abgleich von Personen und Dokumenten (Personenidentifizierung) +++
Funkzellenauswertung: Operativer Erfahrungsaustausch (Katholische Akademie „Die Wolfsburg“ 45478 Mülheim an der Ruhr, von 07.06.2017 13:30 bis 08.06.2017 12:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
Inhalte u. a.: Rechtliche Grundlagen: Strafprozessordnung und Telekommunikationsgesetz, Fallkonstellationen, EG NEUJAHR: Massendaten extrem, Kooperationen mit den Anbietern (PROVIDER), Kommunikationsmuster, Eingrenzung von Tatzeit und Tatörtlichkeit, Abgleich mit anderen Daten und Erkenntnissen
Dokumentenfälschung: Aufbauseminar (Identitätsprüfung) (Schule für Feldjäger und Stabsdienst der Bundeswehr, Kugelfangtrift 1, 30179 Hannover, von 13.06.2017 09:00 bis 14.06.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
+++ Terminologie der Identitätsprüfung +++ Bild / Bild Vergleich +++ Subjektive Wahrnehmung und Wahrnehmungsfehler +++ Ablaufplan der Identitätsprüfung mittels Bildserien +++
Geldwäschebekämpfung (Kardinal-Schulte-Haus 4, Overather Str. 51, 51429 Bergisch Gladbach, von 28.06.2017 09:00 bis 29.06.2017 13:00)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
Symposium zur Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Bargeldkontrollen, EU-Geldwäscherichtlinie, FIU, FATF etc.
Mobile Täter (MOBILE ORGANISED CRIME GROUPS) (Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw), Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg, von 10.07.2017 08:30 bis 11.07.2017 12:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
 
Cybercrime und Wirtschaftsschutz (Deutsche Hochschule der Polizei, Münster-Hiltrup, von 22.08.2017 08:30 bis 24.08.2017 17:00)erstellt von Schulze, Ronald
... weitere Informationen folgen!
Die dienstliche Beurteilung (RWI4, Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, von 05.09.2017 08:30 bis 05.09.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
Die Beurteilung dienstlicher Leistungen - Grundlagen der Leistungsbewertung und Vermeiden von Beurteilungsfehlern
Anlage- und Finanzierungsdelikte (RWI4, Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, von 13.09.2017 08:30 bis 13.09.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
... weitere Informationen folgen!
Dokumentenfälschung: Aufbauseminar (Urkundenfälschung) (Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw), Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg, von 04.10.2017 08:30 bis 06.10.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
Urkundenfälschung
Dokumentenfälschung: Einführung (Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw), Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg, von 04.10.2017 08:30 bis 06.10.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
+++ Ausweisfälschungen als Voraussetzung für Falschidentitäten zur Begehung von Straftaten +++ Aktuelle Modi Operandi der Urkundenfälschung +++ Körpersprache in Beziehung zum Ausweismissbrauch +++ Abgleich von Personen und Dokumenten (Personenidentifizierung) +++
Verdeckte Ermittlungen (Katholische Akademie „Die Wolfsburg“, 45478 Mülheim an der Ruhr, von 19.10.2017 08:30 bis 20.10.2017 15:30)erstellt von Schulze, Ronald
Im Seminar wird Basiswissen zu dem Einsatz von Vertrauenspersonen, Informanten und Verdeckten Ermittlern vermittelt. Die Kenntnisse über die strengen Regeln der Aktenführung bis zu taktischen Einsatzmöglichkeiten sind für Angehörige von Strafverfolgungsbehörden unverzichtbar. Auf dieser Basis werden die aktuelle Rechtsprechung ausgewertet und Lösungsansätze für zukünftige Einsatzlagen erarbeitet.
Brandursachenermittlung (Katholische Akademie „Die Wolfsburg“ 45478 Mülheim an der Ruhr, von 24.10.2017 14:00 bis 26.10.2017 12:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
 
Betrug und Korruption im Gesundheitswesen (RWI4, Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf, von 25.10.2017 08:30 bis 25.10.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
... weitere Informationen folgen!
Produktpiraterie (Kardinal-Schulte-Haus 4, Overather Str. 51, 51429 Bergisch Gladbach, von 29.11.2017 08:30 bis 30.11.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
... weitere Informationen folgen!
Dokumentenfälschung: Einführung (Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw), Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg, von 18.12.2017 08:30 bis 20.12.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
+++ Ausweisfälschungen als Voraussetzung für Falschidentitäten zur Begehung von Straftaten +++ Aktuelle Modi Operandi der Urkundenfälschung +++ Körpersprache in Beziehung zum Ausweismissbrauch +++ Abgleich von Personen und Dokumenten (Personenidentifizierung) +++
Polizeilicher Staatsschutz (Deutsche Hochschule der Polizei, Zum Roten Berge 18, 48165 Münster (Hiltrup), von 18.12.2017 09:30 bis 20.12.2017 12:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
... weitere Informationen folgen!
Ermittlungen in Umfangsverfahren (Katholische Akademie „Die Wolfsburg“, 45478 Mülheim an der Ruhr , von 18.12.2017 13:00 bis 20.12.2017 15:00)erstellt von Schulze, Ronald
Als Umfangsverfahren sind solche Ermittlungsverfahren zu betrachten, die durch eine längere Ermittlungsdauer gekennzeichnet sind und den für durchschnittliche Ermittlungsverfahren aufzuwendenden Einsatz an personellen und sachlichen Mitteln bei Polizei (und Staatsanwaltschaft) nicht unerheblich übersteigen.
Dokumentenfälschung: Aufbauseminar (Urkundenfälschung) (Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw), Prötzeler Chaussee 20, 15344 Strausberg, von 20.12.2017 08:30 bis 22.12.2017 17:30)erstellt von Kripo Akademie gGmbH
Urkundenfälschung
erstellt von Schulze, Ronald zuletzt verändert: 24.08.2010 10:39
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Mai 2017 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Mitglied werden.

 Infobroschüre Kindesmisshandlung

 

BDK Saarland

Kontakt:

Postfach 100427
66004 Saarbrücken.

Telefon:  (0157) 35 37 49 52
E-Mail: lv.saarland@bdk.de