Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Saarland
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Saarland Tarifrunde TV-L 2019, min. 5,4 % Einkommensplus sowie Job-Ticket für Angestellte und Beamte im Öffentlichen Dienst
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Tarifrunde TV-L 2019, min. 5,4 % Einkommensplus sowie Job-Ticket für Angestellte und Beamte im Öffentlichen Dienst

20.11.2018 20:25

Der BDK, Landesverband Saarland, fordert für die am 21. Januar 2019 startenden Tarifverhandlungen der Länder (TdL) ein Einkommensplus in Höhe von min. 5,4 % für Angestellte des Öffentlichen Dienstes im Saarland.

Das Tarifergebnis soll dann zeitnah und inhaltsgleich auf die Landesbeamten übertragen werden.

Darüber hinaus wird auf das Modell eines kostenlosen Job-Tickets für Angestellte und Beamte des Landes Hessen verwiesen. Auch im Saarland sollte eine entsprechende Regelung vereinbart und umgesetzt werden. Vor dem Hintergrund der anhaltend hohen Benzinpreise sowie erster Dieselfahrverbote in deutschen Städten könnte die Landesregierung damit ein Zeichen setzen, das sowohl den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst als auch der Umwelt und dem ÖPNV gleichermaßen zugutekommt. 

 

Der Landesvorstand

 

erstellt von Blanckenhorn, Dirk zuletzt verändert: 21.11.2018 14:36
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« September 2019 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Mitglied werden.

 Infobroschüre Kindesmisshandlung

 

BDK Saarland

Kontakt:

Postfach 100427
66004 Saarbrücken.

Telefon:  (0157) 35 37 49 52
E-Mail: lv.saarland@bdk.de