Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Sachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Sachsen Aktuelles AG Kriminalistik - 74.Veranstaltung
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

AG Kriminalistik - 74.Veranstaltung

28.01.2020 11:30

„Jüdisches Leben in Chemnitz“ Frau Dr. Ruth Röcher, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde in Chemnitz, führt durch die Neue Synagoge Chemnitz.

WANN
Mittwoch, 05.02.2020, 17.00 Uhr

WO
Neue Synagoge Chemnitz
Stollberger Straße 29
09119 Chemnitz

THEMA
Siehe oben. Nach der Führung gibt es eine Gesprächsrunde mit Frau Renate Aris, einer der letzten Überlebenden des Holocaust über das jüdische Leben in Chemnitz unter dem Eindruck heutigen gesellschaftlichen Situation.

REFERENTEN
Dr. Ruth Röcher, Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde in Chemnitz;
Renate Aris, eine der letzten Überlebende des Holocaust

Meldung zur Teilnahme: bis 04.02.2020, an 
PHK´in Georgi, Fachlehrer Kriminalistik, 
peggy.georgi@polizei.sachsen.de 

KHK Köchling, KPI Chemnitz,
Tel. 731-3216 
eckardt.koechling@polizei.sachsen.de

erstellt von Sachsen, Webredaktion zuletzt verändert: 28.01.2020 11:47
— abgelegt unter:
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

FB_logo

Button Mitglied werden

Presse Sachsen

  

Unsere Kooperationspartner:

LogoBBBank

debeka