Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Sachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Sachsen Aktuelles Bundestagung der Jungen Kripo in Würzburg vom 18.10.2019 - 20.10.19
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Bundestagung der Jungen Kripo in Würzburg vom 18.10.2019 - 20.10.19

23.10.2019 16:05

Am 18.10.2019 war es wieder soweit, im Rahmen der Bundestagung der Jungen Kripo versammelten sich alle aktiven Sprecher und deren Stellvertreter der 16 Bundesländer. Auf der Tagesordnung für den 18.10.2019 stand zunächst die Anreise im Hotel „Mercure“, sowie das erste Treffen aller Sprecher der Jungen Kripo im Tagungsraum der Bereitschaftspolizei Würzburg.

 

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und der Evaluierung des aktuellen Standes der Jungen Kripo in den jeweiligen Bundesländern, verkündete Pia Licht ihren Rücktritt als Bundessprecherin der Jungen Kripo. Sie bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und wurde entsprechend mit Applaus und einem persönlichen Geschenk aller Anwesenden gebührend verabschiedet.

 

Das Amt des Bundessprechers wird zukünftig von Anosch Amanat bekleidet. In Bezug dessen wurden künftige Neuregelungen, sowie die  Neuausrichtung der Jungen Kripo besprochen.

 

Am Folgetag stand insbesondere die Mitgliederentwicklung in den einzelnen Verbänden, sowie die Mitgliederwerbung und die geplanten Veranstaltungen für 2020 im Vordergrund. Das positive Feedback, dass viele Verbände geben konnten ist hauptsächlich auf die harte Arbeit und das enorme Engagement der einzelnen Mitglieder und Sprecher zurückzuführen. Das vorläufige Fazit zur Entwicklung der Verbände lautet daher: Die Junge Kripo wächst und gedeiht durch die Arbeit vieler fleißiger Hände. 

 

In Bezug auf die zuzunehmende Digitalisierung und digitalen Vermarktung aller Gewerkschaften plant die Junge Kripo einen gezielten Einstieg in die sozialen Medien zur besseren Darstellung, Vermarktung und Vernetzung der Verbände der Jungen Kripo. Zur Koordinierung dessen wurde eine entsprechende Arbeitsgruppe für Social Media ins Leben gerufen.

 

Neben den Besprechungen der angesetzten Tagesordnung verlebten die Teilnehmer eine gesellige Zeit beim gemeinsamen Frühstück, Abendendessen und den entstandenen lockeren Gesprächsrunden. Das förderte nicht nur den bundesweiten Zusammenhalt der Verbände, sondern diente auch dem sozialen Erfahrungsaustausch.

 

Die Junge Kripo wächst stetig, deshalb lasst unser gemeinschaftliches Engagement der Dünger dieser jungen Pflanze sein.

erstellt von Sachsen, Webredaktion zuletzt verändert: 28.10.2019 18:46
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

FB_logo

Button Mitglied werden

Presse Sachsen

  

Unsere Kooperationspartner:

LogoBBBank

debeka