Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Sachsen
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Sachsen Aktuelles Informationen zur Fachtagung 2019 „Beamter vs. Dienstherr“ Beamtenstatus, Dienst- und Disziplinarrecht, Fürsorgepflicht
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Informationen zur Fachtagung 2019 „Beamter vs. Dienstherr“ Beamtenstatus, Dienst- und Disziplinarrecht, Fürsorgepflicht

10.10.2019 14:20

Der Status eines Staatsdieners ist sehr facettenreich. Die Polizei des Freistaates Sachsen hat ca. 11.000 Vollzugsbeamte. In der Einvernahme des Dienst- und Treueverhältnis obliegen dem Beamten Rechte und Pflichten.

Der Dienstherr hat gegenüber dem Beamten die Fürsorgepflicht. Diese Pflicht ist als „Generalklausel“ im § 78 BBG aufgenommen. Hieraus leiten sich in logischer Konsequenz die Rechte des Beamten auf Schutz, Besoldung, Beihilfe u. w. ab.

 

Das Thema der Fachtagung 2019 soll ein Upgrade zu geltenden gesetzlichen Regelungen und Fallbeispielen sein, aber auch den Rahmen, wie Arbeitsbedingungen, Arbeitsklima sowie Gesundheits- oder Konfliktmanagement beleuchten.

 

30. Oktober 2019

09:00 bis 16:30 Uhr

Hotel Wyndham Garden

Raum „Schumann-Weber“

Wilhelm-Franke-Straße 90

01219 Dresden


Folgende Referenten sind eingeladen:

 

Joachim Heißenberg

Fachlehrer der Polizeifachschule Schneeberg

Auftaktreferat zum Beamten- und Dienstrecht „Ist unser Job attraktiv genug?“

 

Rechtsanwalt Mark Hirschmann

Kanzlei Hirschmann, Dresden

Vortrag zum Disziplinarrecht

 

Tilo Samper

Beauftragter der Dienststelle zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

PD Dresden

Vortrag zum BGM

 

Prof. Dr. rer. nat. Matthias Schmidt

Prodekan der Fakultät Sozialwissenschaften der Hochschule Zittau/Görlitz

Vortrag zur Führungskultur „Gesundes Führen“

 

Isabel Lanz

Mobbing- und Konfliktbeauftragte des Landeskriminalamtes

Vortrag zum Konfliktmanagement, Konflikte am Arbeitsplatz

 

Für BDK-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos.​

Gäste werden um einen Kostenbeitrag von 20 Euro gebeten.

Im Preis inbegriffen sind Getränke, Pausenimbiss und ein Mittagessen.

 

:::: Zur Anmeldung 

 

Zeitablauf:

 

08:30 Uhr     Einlass, Imbiss und Versorgung mit Kaffee

09.00 Uhr     Tagungsbeginn mit Begrüßung

09:15 Uhr     Vortrag Joachim Weißenberg

10:30 Uhr     Vortrag Mark Hirschmann

12:00 Uhr     Mittagessen

13:00 Uhr     Vortrag Tilo Samper

14:00 Uhr     Vortrag Prof. Dr. rer. nat. Matthias Schmidt

15:00 Uhr     Imbiss und Versorgung mit Kaffee 

15:30 Uhr     Vortrag Isabel Lanz 

16:00 Uhr     Tagungsende mit Verabschiedung

erstellt von Sachsen, Webredaktion zuletzt verändert: 15.10.2019 14:35
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

FB_logo

Button Mitglied werden

Presse Sachsen

  

Unsere Kooperationspartner:

LogoBBBank

debeka