Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Schleswig-Holstein
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Schleswig-Holstein Knatterton Knatterton 2019
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Knatterton 2019

05.05.2019 10:00 ,

Rudi Cerne, Moderator von Aktenzeichen XY... ungelöst, wird der Knatterton-Ehrenmützenträger 2019.

Knatterton 2019

Rudi Cerne - Empfänger der diesjährigen Knatterton-Ehrenmütze (Foto: Sina Schuldt)

 

Die schwierige Suche des BDK LV SH nach einer geeigneten Person für die Knatterton-Ehrenmützenverleihung war äußerst erfolgreich.

Knatterton-Ehrenmützenträger/innen sollten sich im weiten Feld der Kriminalitätsbekämpfung und/oder der Kriminalprävention besonders verdient gemacht haben. Nicht die verbandspolitischen Ziele sollten im Vordergrund stehen, sondern rechts- und kriminalpolitische Zielsetzungen. Sie sollten im Bereich der Wissenschaft, Verwaltung, im politischen Raum oder bei Publikationsorganen gesucht werden. Ewig Gestrige, Personen ohne Weitblick, kleinkarierte Denker ohne Verantwortungsbewusstsein kommen nicht als Auserwählte in Frage.

Im Jubiläumsjahr – 50 Jahre BDK – sollte ein ganz besonderer Kandidat gefunden werden.

Die Knatterton-Ehrenmütze und -Urkunde wird traditionsgemäß am Aschermittwoch im Kieler Schloss verliehen.

Knattertonverleihung 2019

Die Wahl für das Jubiläumsjahr fiel auf den Fernsehreporter und Moderator von Aktenzeichen XY…ungelöst Rudi Cerne. Da dieser am Aschermittwoch seine „XY…ungelöst“ Sendung moderieren musste, wurde erstmalig in der Verbandsgeschichte bereits vor Aschermittwoch die Knatterton-Ehrenmütze und -Urkunde im Fernsehstudio des ZDF überreicht.

Die Verlesung der Urkunde und Übergabe der Knatterton-Ehrenmütze erfolgte durch den stellvertretenden BDK - Bundesvorsitzenden Robert Krieger und den rechtspolitischen Sprecher des BDK, Walter Thurner.

Die Verleihung wurde gefilmt und fotografiert, der neue Knatterton-Ehrenmützenträger öffentlich bekannt gegeben. Das dadurch ausgelöste mediale Interesse beweist die gute (Spür-) Nase des BDK LV SH bei der Auswahl seines Preisträgers!

Die Erfolge von Rudi Cerne als Sportler, als Fernsehjournalist und seit 2002 als Moderator der Sendung XY…ungelöst sind allgemein bekannt und müssen an dieser Stelle keine weitere Erwähnung finden.

Während sein Vorgänger Eduard Zimmermann von einigen „Ganoven-Ede“ genannt wurde, fiel bei Rudi Cerne schon mal „Rudi und die Detektive“. Da ist es nicht weit vom Meisterdetektiv Nick Knatterton bis zum Ehrenmützenträger Rudi Cerne. Er selbst wurde im Dez. 1978 am Düsseldorfer Flughafen festgenommen, weil jemand meinte, in ihm den RAF-Terroristen Christian Klar erkannt zu haben. Tatsächlich sah er dessen Fahndungsfoto sehr ähnlich. Die Sache konnte aber schnell geklärt werden und war mit einer Entschuldigung der Polizei erledigt.

Bei der Knattertonveranstaltung am 6. März im Kieler Schloss wurde die am 05. 02. 2019 im ZDF-Studio gefilmte Knatterton-Ehrenmützenverleihung für alle Teilnehmer auf eine Leinwand übertragen. Rudi Cerne erwähnt in diesem Filmbeitrag in einem Grußwort an die Teilnehmer der Knattertonveranstaltung, dass er sich sehr geehrt fühlt und die Verleihung sehr zu schätzen weiß:

Nick Knatterton war schließlich ein Meisterdetektiv, der die kniffligsten Kriminalfälle löste, insofern arbeiten wir Schulter an Schulter. Bei uns ist es die Öffentlichkeitsfahndung. Wir sind enger Partner an der Seite des Bund Deutscher Kriminalbeamter, das soll sich in Zukunft nicht ändern. Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung. Ich kann heute leider nicht bei ihnen sein, was ich sehr schade finde, aber sie wissen, ich muss heute auf Verbrecherjagd gehen und hoffe, dass wir gute Hinweise kriegen. Vielen, vielen Dank! Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Rudi Cerne

Der Filmbeitrag, und die Reden vom BDK-Landesvorsitzenden Stephan Nietz und Staatssekretär IM Torsten Geerdts erhielten kräftigen Applaus von den Teilnehmern der Knattertonveran-staltung.

Nachfolgende angeregte Tischgespräche führten zum Erfahrungsaustausch und knüpften auch Netzwerke. Die gut gelaunten Teilnehmer aus den Bereichen Politik, Justiz und Polizei diskutierten noch längere Zeit angeregt über verschiedenste sicherheitspolitische und kriminalpolizeilichen Themen. Alle, die sich zu Wort meldeten, waren der Überzeugung, dass Rudi Cerne ein hervorragend geeigneter Knatterton - Ehrenmützenträger ist und lobten die wieder einmal gute Auswahl des BDK LV SH.

Viele freuten sich schon jetzt auf die Einladung zum nächsten „Knatterton“.

 

Der Landesvorstand

erstellt von lv.sh zuletzt verändert: 25.11.2019 00:49
— abgelegt unter: ,
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Dezember 2019 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Mitglied werden.

Der_BDK

2016 Button BDK-Shop