Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Verband Bundespolizei/Zoll
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Landesverbände Verband Bundespolizei/Zoll Mitgliedschaft
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Wer kann Mitglied werden?

Alle Beamten und Tarifbeschäftigten der BPOL, der Zollfahndung und andere Bundesbehörden mit Ermittlungsaufgaben. Auch nicht im Polizeidienst beschäftigte Personen können eine "fördernde Mitgliedschaft" erwerben (Zustellung Zeitschrift der kriminalist), sofern sie die Ziele des BDK unterstützen.

 

Monatlicher Mitgliedsbeitrag für Beamte im Verband Bundespolizei

Für die umfangreichen Leistungen, die Ihnen eine Mitgliedschaft im BDK bietet, zahlen Sie vergleichsweise günstige monatliche Beiträge (0,55 % der ersten Stufe der jeweiligen Besoldungsgruppe, wird jeweils angepasst):

A7, PM 12,84€ A12, PHK 19,23€
A8, POM 13,58€ A13, EPHK 22,55€
A9, PHM 14,66€ A14, POR 23,19€
A9z, PHM 15,44€ A15, PD 28,35€
A10, POK 15,69€ Anwärter
pauschal
5,00 Euro
A11, PHK 17,94€

(Beispiele, gültig ab 01.02.2017, Besoldungserhöhung um 2,35%)
(Beispiele TVÖD: 4-8,19€; 5-8,59€, 6-8,95€, 7-9,12€, 8-9,72€, 9-10.36€, 10-11,68€, 11-12,10€, 12-12,53€)

Pensionäre zahlen 50%. Falls Sie Mitglied in einer anderen Polizeigewerkschaft sind lohnt sich ein Vergleich. Unserer Beiträge liegen zum Teil deutlich unter denen anderer Polizeigewerkschaften bei vergleichbaren Leistungen.

Fördermitglieder: Juristische Personen zahlen einen monatlichen Mindestbeitrag, welcher der Besoldungsstufe A 15 entspricht, natürliche Personen einen Mindestbeitrag nach der Besoldungsstufe A 7.

Wie kann ich Mitglied werden?

Ganz einfach: Füllen Sie das Online-Formular aus oder laden Sie sich das Beitrittsformular herunter oder fordern Sie es in der Landesgeschäftsstelle an (wenn Sie noch Mitglied in einer anderen Gewerkschaft sind) und schicken es ausgefüllt und unterschrieben an den BDK. Für Sie problemlos und portofrei.
Bitte beachten: Die Kündigungsfrist in anderen Polizeigewerkschaften beträgt 6 Wochen zum jeweiligen Quartalsende. Sie gehen beim BDK keinen Knebelvertrag mit Mindestlaufzeit o.ä. ein. Wir wollen Sie mit unserer Leistung und Fachkompetenz überzeugen!

Der Vorstand würde sich freuen, auch Sie demnächst als Mitglied im BDK, Verband Bundespolizei, begrüßen zu dürfen. Aber auch heute gilt noch unverändert für uns:

"Einigkeit macht auch Minderheiten stark" - Darum, zeige Solidarität, entschließe Dich und werde Mitglied im BDK

erstellt von BDK zuletzt verändert: 14.02.2017 18:39
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
« Februar 2017 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
Kontakt
BDK- Verband Bundespolizei
Geschäftsführer Arne Bischoff
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: (030) 246 30 45 - 25
mobil: (0172) 344 44 83
Fax: (0335) 231 61 61
E-Mail : v.bpol@bdk.de

mitglied-werden.jpg

Logo F VBBol

2014 Button BDK-Shop

Button Facebook 200