Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Mitglieder Recht und Rechtsprechung Aktuelle Rechtsprechung: BDK - Rechtsschutz-Informationsschreiben
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Aktuelle Rechtsprechung: BDK - Rechtsschutz-Informationsschreiben

08.11.2013 17:25

In der Rubrik "Recht und Rechtsprechung" stehen exklusiv für unsere Mitglieder regelmäßige Informationsschreiben zur aktuellen Rechtsprechung im Beamtenrecht zur Verfügung. Darüber hinaus erfolgen unregelmäßige Veröffentlichung von Skripten.

Aktuelle Rechtsprechung: BDK - Rechtsschutz-Informationsschreiben

Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Das aktuelle Infoschreiben betrifft Entscheidungen u.a. zu folgenden Themen:

  • BVerfG: Überprüfung der persönlichen Eignung im Vorstellungsgespräch
  • BVerwG: Disziplinarrecht – Bindung an Strafurteil
  • BayVGH: Vorrangigkeit der dienstlichen Beurteilung für Auswahlentscheidungen
  • OVG NRW: Hinausschieben des Eintritts in den Ruhestand
  • OVG NRW: Bewertungsmaßstab für dienstliche Beurteilungen
  • OVG NRW: Charakterliche Eignung für den Polizeidienst
  • OVG NRW: Prognosemaßstab für die gesundheitliche Eignung
  • OVG NRW: Teilnahme der Gleichstellungsbeauftragten an Beurteilerbesprechungen
  • VG Arnsberg: männlicher Bewerber als Gleichstellungsbeauftragte
  • VG Hannover: Verbots des Führens der Dienstgeschäfte

Zur Ansicht dieser und weiterer Dokumente ist ein gültiger Login als Benutzer erforderlich. Sie haben noch keinen Benutzerzugang? Dann registrieren Sie sich einfach hier als neuer Benutzer.

Zur Rubrik Recht und Rechtsprechung...

erstellt von BDK zuletzt verändert: 08.11.2013 17:32
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular