Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Fachveranstaltungen anderer Anbieter Sprengstoffe aus dem Supermarkt
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Sprengstoffe aus dem Supermarkt

25.09.2012 von 13:00 bis 16:00  

Jena

Kriminalistisches Institut Jena e.V.

Das Tagesseminar vermittelt Kenntnisse über die Möglichkeit Sprengstoffe auf Basis allgemein beschaffbarer Materialien selbst herzustellen.

Termin: Donnerstag 25.09.2012
Zeit: 13 Uhr bis ca. 16 Uhr
Ort: 07743 Jena
Am Steiger 3
Döbereiner-Hörsaal der Universität Jena

Seminarinhalte:

- Verwendbare Materialien und Prozeduren für die Sprengmittelherstellung
- Hinweise bei Funden von bestimmten Materialien und Konsumgütern auf mögliche "Bombentauglichkeit"
- Notwendige technische Voraussetzungen für Sprengmittelherstellung
- Handelsübliche Materialien, die ohne besonderen Aufwand beschafft werden können
- Sensibilität bei Hausdurchsuchungen etc. hinsichtlich Sprengmitteln und Materialien
- Experimentelle Vorführungen

Zielgruppe:
- Polizei- und Kriminalbeamte
- Chemiker der LKÄ
- Mitarbeiter von Zoll und Geheimdiensten
- Richter
- Staatsanwälte

Teilnahmevorausetzung:
Mitarbeiter einer Behörde
(kein öffentlicher Vortrag !)

Dozenten:
Prof. Rainer Beckert
Prof. Matthias Westerhausen
Chemisches Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena


Teilnahmegebühr: 100,- €



Zur Seite des Veranstalters

Weitere Informationen über diesen Termin…

Wann 25.09.2012
von 13:00 bis 16:00
Wo Jena
Name
Kontakttelefon 03641/331133
Termin übernehmen vCal
iCal
erstellt von ag-web zuletzt verändert: 07.09.2012 17:10
— abgelegt unter: , , ,
Artikelaktionen
  • iCalendar
  • vCalendar
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
Wartungsarbeiten

Wegen Wartungsarbeiten sind die BDK Webseite und der BDK E-Mailserver am 08.04.2020 ab 13:00 bis voraussichtlich 15:00 Uhr vorübergehend nicht erreichbar!

Vorbeugende Maßnahmen zum Corona-Virus in der BDK Bundesgeschäftsstelle

Aus aktuellem Anlass werden sich die Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle in der nächsten Zeit aus dem Homeoffice um Ihre Anliegen kümmern.

Wir sind bemüht, unseren gewohnten Service auf diesem Wege aufrecht zu erhalten, bitten jedoch um Ihre Unterstützung:

Bitte senden Sie Ihr Anliegen möglichst per Mail an bdk.bgs@bdk.de, in Rechtsschutzangelegenheiten an rechtsberatung@bdk.de, in IT Angelegenheiten an admin@bdk.de, wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular