Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Fachveranstaltungen Termine 2013 Psychische Auffälligkeiten junger Menschen und Jugenddelinquenz – Herausforderungen für Sozialarbeit und Polizei
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Psychische Auffälligkeiten junger Menschen und Jugenddelinquenz – Herausforderungen für Sozialarbeit und Polizei

10.06.2013 13:30 bis 12.06.2013 14:00  

Bielefeld

Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V.

In der Wahrnehmung von Sozialarbeiter/innen und Polizisten/-innen nehmen die psychischen Auffälligkeiten junger Menschen zu. Wenn dieses Gefühl die Wirklichkeit abbildete, würden sich neue Arbeitsfelder eröffnen und müssten weitere Koope-rationspartner/innen einbezogen werden.

Im Rahmen der Veranstaltung geht es um Erscheinungsformen psychischer Auffälligkeiten und ihren Zusammenhang mit Delinquenz, um die besonderen Herausforderungen für Soziale Arbeit und Polizei und deren Kooperation ebenso wie um die Förderung der Widerstandsfähigkeit von jungen Menschen.

Wie stets bei den Veranstaltungen der Tagungsreihe „Polizei & Sozialarbeit“ ist es uns ein Anliegen, den Zusammenhang mit der Praxis herzustellen und die fachlichen Themen mit besonderem Fokus auf Schnittstellen zwischen Sozialarbeit und Polizei zu bearbeiten. Deshalb werden unter anderem Projekte und Modelle aus dem Arbeitsalltag vorgestellt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen und Fragen zu diskutieren.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Wann 10.06.2013 13:30 bis
12.06.2013 14:00
Wo Bielefeld
Name
Kontakttelefon 0511 - 348 36 42
Termin übernehmen vCal
iCal
erstellt von ag.web zuletzt verändert: 13.04.2013 08:08
— abgelegt unter: , ,
Artikelaktionen
  • iCalendar
  • vCalendar
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular