Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Archiv
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Archiv

Im Archiv finden Sie Hinweise zu BDK-Veranstaltungen, Seminaren und Terminen die bereits stattgefunden haben.

Dokumentenfälschung: Aufbauseminar (Identitätsprüfung)

15.05.2017 09:00 bis 16.05.2017 17:30

Deloitte GmbH, Rosenheimer Platz 4, 81669 München (Kripo Akademie)

+++ Terminologie der Identitätsprüfung +++ Bild / Bild Vergleich +++ Subjektive Wahrnehmung und Wahrnehmungsfehler +++ Ablaufplan der Identitätsprüfung mittels Bildserien +++

Mehr…

Dokumentenfälschung: Einführung

03.05.2017 08:30 bis 04.05.2017 17:30

Deloitte GmbH, Rosenheimer Platz 4, 81669 München (Kripo Akademie)

+++ Ausweisfälschungen als Voraussetzung für Falschidentitäten zur Begehung von Straftaten +++ Aktuelle Modi Operandi der Urkundenfälschung +++ Körpersprache in Beziehung zum Ausweismissbrauch +++ Abgleich von Personen und Dokumenten (Personenidentifizierung) +++

Mehr…

Ermittlungen in Umfangsverfahren

10.04.2017 13:00 bis 12.04.2017 15:00

Katholische Akademie „Die Wolfsburg“, 45478 Mülheim an der Ruhr (Kripo Akademie)

Als Umfangsverfahren sind solche Ermittlungsverfahren zu betrachten, die durch eine längere Ermittlungsdauer gekennzeichnet sind und den für durchschnittliche Ermittlungsverfahren aufzuwendenden Einsatz an personellen und sachlichen Mitteln bei Polizei (und Staatsanwaltschaft) nicht unerheblich übersteigen.

Mehr…

Blaulichtparty in Berlin

06.04.2017 20:00 bis 07.04.2017 02:00

Berlin, Hafenbar (Berlin)

Wenn andere am Wochenende feiern gehen, arbeiten wir. Deshalb veranstalten wir unter der Woche eine Party für alle Blaulichter: Polizei, Feuerwehr, Justiz, Krankenpersonal und Rettungsdienste.

Mehr…

Dokumentenfälschung

04.04.2017 08:30 bis 04.04.2017 17:30

Bayerischer Landkreistag, Kardinal-Döpfner-Str. 8, 80333 München (Kripo Akademie)

+++ Ausweisfälschungen als Voraussetzung für Falschidentitäten zur Begehung von Straftaten +++ Aktuelle Modi Operandi der Urkundenfälschung +++ Körpersprache in Beziehung zum Ausweismissbrauch +++ Abgleich von Personen und Dokumenten (Personenidentifizierung) +++

Mehr…

Qualifizierte VERNEHMUNGEN im Bereich der Schwer- und Bandenkriminalität

17.03.2017 16:00 bis 19.03.2017 12:00

IBZ Gimborn (NRW) (Junge Kripo)

*ausgebucht*

Mehr…

Open Source Intelligence (OSINT)

13.03.2017 13:00 bis 15.03.2017 13:00

Hochschule Mittweida (Kripo Akademie)

Open Source Intelligence (OSINT) - hier werden für eine Erkenntnisgewinnung zu einem bestimmten Sachverhalt Informationen aus frei verfügbaren, offenen Quellen (z.B. Printmedien, Internet und Web-basierte Anwendungen) gesammelt und durch Analysen sowie Bewertungen der unterschiedlichen Informationen verwertbares Wissen gewonnen.

Mehr…

Bearbeitung Großverfahren Kinderpornografie - „Große Verfahren auf kleinen Dienststellen…"

07.03.2017 13:00 bis 08.03.2017 13:00

Berlin, Hochschule Fresenius (Kripo Akademie)

Ausgehend von der Darstellung von drei zusammenhängenden Großverfahren der Verbreitung kinderpornografischer Schriften sollen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft und Forensikern die dabei aufgeworfenen Probleme juristischer, personeller, technischer und organisatorischer Art dargestellt und ihre Lösungsansätze diskutiert werden. Das Ziel dieses Erfahrungsaustausches soll es sein, über die Grenzen einzelner Behörden und Bundesländer hinweg eine einheitliche Basis für die Abarbeitung solcher Großverfahren zu gestalten.

Mehr…

Forensik mit Open Source Tools

15.02.2017 13:00 bis 17.02.2017 13:00

Hochschule Mittweida (Kripo Akademie)

Digitale Forensik - Eine Wissenschaft? +++ Vorgehensmodelle und Digitale Daten +++ Ausstattung eines forensischen Labors +++ Grundlagen Computertechnik, Betriebssysteme und Dateisysteme +++ Datensicherung Löschung von Dateien, Wiederherstellung +++ Einführung Linux und Arbeiten mit der Shell +++ Einführung Forensische Tools und KALI Linux +++ Praktisches Arbeiten mit Images +++ Mobile Forensik - Tools und Handling (Android, iOS) +++ Mobile Forensik - Grundlagen und Überblick (Windows Mobile und BlackberryOS) +++ Anwendung von Linux Tools mit Schwerpunkt Netzwerk-Forensik +++ RAM-Analysen mit Software "Volatility"

Mehr…

Blaulichtparty in Berlin

09.02.2017 20:00 bis 10.02.2017 02:00

Berlin, Hafenbar (Bundesvorstand)

Wenn andere am Wochenende feiern gehen, arbeiten wir. Deshalb veranstalten wir unter der Woche eine Party für alle Blaulichter: Polizei, Feuerwehr, Justiz, Krankenpersonal und Rettungsdienste.

Mehr…

11. Berliner Sicherheitsgespräche 2017

25.01.2017 13:00 bis 25.01.2017 18:00

Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund, 10178 Berlin, Brüderstraße 11 (Berliner Sicherheitsgespräche)

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter veranstaltete gemeinsam mit der EMW Exhibition & Media Wehrstedt GmbH am 25. Januar 2017 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Berlin seine 11. Berliner Sicherheitsgespräche.

Mehr…

11. Berliner Sicherheitsgespräche 2017

25.01.2017 13:00 bis 25.01.2017 18:00

Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund, 10178 Berlin, Brüderstraße 11 (Berliner Sicherheitsgespräche)

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter veranstaltete gemeinsam mit der EMW Exhibition & Media Wehrstedt GmbH am 25. Januar 2017 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Berlin seine 11. Berliner Sicherheitsgespräche.

Mehr…

erstellt von admin zuletzt verändert: 15.08.2010 16:11
Artikelaktionen
  • RSS-Feed
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Funkzellenauswertung 04 2017

Parlamentarischer Abend 2017

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

Der_BDK

Button Berufsbild Kripo

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button Pocket-Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29