Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bundesvorstand
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Termine 2014 Polizei & Sozialarbeit: "Nicht von schlechten Eltern?! Eltern und Jugenddelinquenz"
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Polizei & Sozialarbeit: "Nicht von schlechten Eltern?! Eltern und Jugenddelinquenz"

11.06.2014 13:30 bis 13.06.2014 14:00  

Frankfurt am Main

Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V.

 

Nicht von schlechten Eltern?!

Eltern und Jugenddelinquenz:
Zusammenhänge, Hintergründe, Zugänge für Soziale Arbeit und Polizei

Die Familie als wichtigste Sozialisationsinstanz kann einerseits als Unterstützungsfaktor wirken, wenn es um die Stabilisierung straffällig gewordener Jugendlicher geht und andererseits „ursächlich“ an der Entwicklung und Verfestigung problematischer Verhaltensweisen der Kinder beteiligt sein. Eltern sind also zentrale Adressaten für Fachkräfte in der Sozialen Arbeit und bei der Polizei.

Welche Rolle spielen Eltern im Zusammenhang mit der Entstehung und Verfestigung von Jugenddelinquenz? Wie gehen Familien mit delinquentem Verhalten der Kinder um? Wie gelingt es, Eltern angemessen zu beteiligen? Wie lassen sich Zugänge zu Eltern „schwieriger“ Jugendlicher gestalten und Familien noch stärker zur Wahrnehmung von Beratung und Hilfen motivieren? Welche Rolle spielt das Familiengericht als Kooperationspartner von Jugendamt und Polizei?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren. Wie stets bei den Veranstaltungen der Tagungsreihe „Polizei & Sozialarbeit“ ist es uns ein Anliegen, den Zusammenhang mit der Praxis herzustellen und die fachlichen Themen mit besonderem Fokus auf Schnittstellen zwischen Sozialarbeit und Polizei zu bearbeiten.

 

Zielgruppe: Insbesondere Fachkräfte bei der Polizei, bei öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe, bei Schulen und Justiz

Tagungsleitung: Konstanze Fritsch, Dipl.-Pädagogin, Dipl.-Kriminologin, Clearingstelle – Netzwerke zur Prävention von Kinder- und Jugenddelinquenz der Stiftung SPI, Berlin
Werner Gloss, Ermittlungsbeamter, Zirndorf, Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Polizei in der DVJJ

Tagungsort: Bildungsstätte des Landessportbunds Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt am Main

Tagungsgebühr: EUR 315,- (EUR 285,- für DVJJ-Mitglieder) inkl. Unterbringung im Einzelzimmer und Verpflegung

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Wann 11.06.2014 13:30 bis
13.06.2014 14:00
Wo Frankfurt am Main
Name
Kontakttelefon 0511 - 34836-42
Termin übernehmen vCal
iCal
erstellt von ag-web zuletzt verändert: 06.03.2014 13:32
— abgelegt unter: , ,
Artikelaktionen
  • iCalendar
  • vCalendar
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular